Luther-Bäume

baumpflanzaktion herzogenriedpark

Es gibt Luther-Linden und einen sehr bekannten Spruch, der dem Reformator Luther zugeschrieben wird: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“.

Diese Impulse werden in Mannheim aufgegriffen: Im Herzogenriedpark wurde bereits eine Lutherlinde gepflanzt. Die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt hat dem Luthergarten in Wittenberg einen Baum geschenkt. Und in mehr als 17 evangelischen Gemeinden Mannheims werden anlässlich des Reformationsjahres Apfelbäume gepflanzt.

Lesen Sie hier mehr:

Ein Zeichen der Hoffnung, 500 Jahre Reformation: 17 Evangelische Gemeinden pflanzen einen Apfelbaum,  28.07.2016

Eine Silberlinde zur Lutherlinde, Evangelische Gemeinde der Neckarstadt pflanzt Baum in Wittenberg, 10.05.2016