Zum Jubiläum: Lutherbibel 2017 revidiert

lutherbibel 2017

Sie ist „das Original“ unter den deutschsprachigen Bibeln. Luthers 1522 beendete erste Übersetzung des Neuen Testaments in die deutsche Sprache ist ein Meilenstein für Sprache und Literatur. Sie wurde ein Bestseller des frühen Buchdrucks. Auch gehen viele uns heute geläufige Redewendungen auf diesen Text zurück.

Die Evangelische Kirche feiert 500 Jahre Thesenanschlag mit einer Rückbesinnung auf Luthers Ausgangspunkt: Die Bibel. Sie liegt nun in einer neu revidierten Fassung vor, mit farbigen Sonderseiten und vielen Hintergrundinformationen. In limitierter Auflage erscheinen auch Sammlereditionen, die Prominente wie beispielsweise Janosch und Jürgen Klopp gestaltet haben.

Der offizielle Verkaufsstart der Lutherbibel 2017 ist der 19. Oktober 2016, der Eröffnungstag der Frankfurter Buchmesse.
Info: www.dbg.de.

Foto: Deutsche Bibelgesellschaft.