Aktuelles

Druckfrisch

Neues sanctclaraJournal erscheint in der zweiten Septemberwoche

Gelebte Völkerverständigung findet darüber hinaus bei "Wein & Poesie" mit Gedichten, Liedern und feinen Tropfen aus dem Elsass statt.
Kulturelle wie spirituelle Impulse setzen im sanctclaraProgramm bis Januar unter anderem das Ökumenische Mittagsgebet zur Marktzeit, ein Bußnachmittag mit Christian Wolff sowie die Lesung von Friedrich Schorlemmer. Der bekannte evangelische Theologe, Bürgerrechtler und Publizist wird am 6. Oktober um 19 Uhr in B5, 19 über sein Buch "Die Gier und das Glück. Wir zerstören, wonach wir uns sehnen" sprechen. Schon am 10. September wird Klaus Nientiedt, Chefredakteur des Konradsblatt, Karlsruhe um 18.30 Uhr über den Pontifex unter der Überschrift "Der Papst, der etwas anders "tickt". Der Mann vom Ende der Welt" referieren.Optische Anregungen zum Mit- und Weiterdenken liefert neben der Ausstellung mit Holzschnitten von Imo Quero-Lehmann zum Thema "Gott ist Gott aller Menschen" im Oktober zudem seit zehn Jahren die Reihe "Der besondere Film". Die erfolgreiche Kooperation von sanctclara, Atlantis und OdeonKino Mannheim wird am Freitag, 19. September, um 18 Uhr im AtlantisKino (K 3,32) mit Gespräch, Musik, Imbiss und dem Film "Yaloms Anleitung zum Glücklichsein" gefeiert. Bis Januar stehen vier weitere Filme mit Einführungen durch Heinz Hinse, Axel Müller und Dr. Stephan Leinweber auf dem Programm.
Ebenfalls feste Größen im Angebot des Ökumenischen Bildungszentrums sind Bildungsreisen. Sie führen Interessierte zur Buchmesse, zur Wirkungsstätte Hildegards von Bingen oder ins Europaparlament. Wachsender Beliebtheit erfreuen sich die Veranstaltungen der "mimo"- oder der "Singlesein rechts und links des Rheins"-Reihen. Gleiches gilt für "Das Kirchenlied im Kirchenjahr" oder "Wer singt, betet doppelt" in der Mannheimer Jesuitenkirche. Für passionierte Sängerinnen und Sänger startet am 20. November zudem das adventliche sanctclaraChorprojekt
"Ein Licht geht auf".
Weiter Informationen zu Veranstaltungen und zum Ökumenischen Bildungszentrum unter www.sanctclara.de. Das neue sanctclaraJournal ist in B 5,19 erhältlich. (schu)

Zurück zur Liste