Aktuelles

„Ja, was glauben Sie denn?“ - Glaubenskurse in der Metropolregion Rhein-Neckar

Landesbischof Cornelius-Bundschuh und Kirchenpräsident Schad eröffnen "Glaubenskurs"-Kampagne der Metropolregion Rhein-Neckar am Mannheimer Flughafen

Talkrunden mit Vertretern aus Gesellschaft, Musik, Sport, Wirtschaft und Wissenschaft der Metropolregion wechseln mit musikalischen Beiträgen. Es wirken unter anderem mit: Bernd Kappenstein von der Metropolregion GmbH, Rüdiger Stein (Regionsgeschäftsführer des DGB), der Kabarettist Arnim Töpel, Pfarrer Florian Barth (Kapellengemeinde Heidelberg) sowie Isabel Prinzessin zu Löwenstein. Es moderiert Angelika Hensolt vom SWR. Die Evangelischen Kirchen in Baden und in der Pfalz bieten in diesem Jahr in der Metropolregion erstmals länderübergreifend „Kurse zum Glauben“ an. Neun evangelische Dekanate machen dazu 80 Angebote.

„Die Metropolregion Rhein-Neckar ist mehr als nur ein gemeinsamer Wirtschaftsraum. Sie ist Lebensraum und Glaubensraum für viele Menschen. Deshalb haben sich die beiden Landeskirchen zusammengetan und bieten nun gemeinsam die Gelegenheit, nach der Bedeutung des christlichen Glaubens für das eigene Leben zu fragen“, erklärten der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh und der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad im Vorfeld. Die „Kurse zum Glauben“ richteten sich an Erwachsene, die nach Zugängen zum persönlichen Glauben suchen, und setzten sich mit Grundfragen des Glaubens und Lebens auseinander.

Die „Kurse zum Glauben“ werden von Ehrenamtlichen und Theologen angeboten und stehen thematisch etwa unter den Titeln "Entdeckungsreise für Glaubende und andere Zweifler", „Kaum zu glauben?!", „Stufen des Lebens“ oder „Antworten von heute auf die Fragen von morgen“. Sie sollen erwachsenen Menschen helfen, in ihren Lebenswelten auf unterschiedliche Weise Antworten des Glaubens zu finden. Sie gehen von Lebensfragen der Teilnehmer/Teilnehmerinnen aus, die gemeinsam diskutiert und der biblischen Botschaft gegenübergestellt werden.

 

Infos zur Eröffnungsveranstaltung und zu den einzelnen Glaubenskursen unter www.ekiba.de/glaubenskurse.
Dr. Daniel Meier - Pressesprecher und Leiter des Zentrums für Kommunikation (ZfK) der Landeskirche

Mannheim/Ludwigshafen (08.01.15)

Weitere Informationen auch unter: www.kurse-zum-glauben.de