Aktuelles

Auszeichnung für Joyful Voices

Mannheimer Gospelchor „Joyful Voices“ erhält Badischen Kirchenmusikpreis 2014

Auszeichnung für Joyful Voices

(Karlsruhe/Mannheim 13.03.2014) Der Mannheimer Gospelchor „Joyful Voices – Das Rote Mikrofon“ bekommt in diesem Jahr den Badischen Kirchenmusikpreis verliehen. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis soll die verschiedenen Ausprägungen von Kirchenmusik unterstützen und würdigen.
„Wir sind alle ausgesprochen dankbar dafür, diese Anerkennung zu bekommen“, erklärt Friedemann Stihler, musikalischer Leiter des Chors. „Nachdem wir uns bereits über viele Jahre um einen hohen Standard bemühen, der auch immer wieder von Jurys und dem Publikum anerkannt wird, ist es sehr schön, auch eine solche Wertschätzung von offizieller Seite zu bekommen.“

Mit über 70 Konzerten pro Jahr – und das nicht ausschließlich in Kirchen – ist „Joyful Voices – Das Rote Mikrofon e.V.“ inzwischen über die heimatliche Kurpfalz hinaus eine anerkannte Größe im Bereich Gospelmusik / Sacro-Pop. Die Konzert-Tätigkeit im In- und Ausland führte Joyful Voices bereits in zwölf europäische Länder, in die USA und nach Kanada. Wenn der Chor gerade nicht auf Tour oder im Studio ist, ist er auch bei vielen Veranstaltungen wie dem Weltjugendtag in Köln, den Evangelischen Kirchentagen und auch den Katholikentagen zu hören. Daneben gibt der Chor jährlich mehrere Konzerte, singt bei Gottesdiensten in Kirchen und tritt beim Mannheimer Maimarkt, auf Weihnachtsmärkten und bei vielen anderen Gelegenheiten auf.

Zurück zur Liste