Aktuelles

Weihnachtsfeier im Essenszelt

Flüchtlingsunterkunft auf Benjamin Franklin: Ökumenischer Gottesdienst am Heiligen Abend

Weihnachtsfeier im Essenszelt

(18.12.2015) Am 24. Dezember um 19 Uhr wird mit den Geflüchteten ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Er findet statt im großen Versorgungszelt auf dem Gelände der bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle (BEA) in Benjamin Franklin Village (BFV), Mannheim-Käfertal.

An der Feier wirken evangelische und katholische Theologen sowie Gemeindemitglieder mit. Weit entfernt von der Heimat haben die Gläubigen so die Möglichkeit, das Weihnachtsfest in Gemeinschaft zu feiern. Den Gottesdienst gestalten Pfarrer Dr. Joachim Vette (Projektleiter des Gebetsraums auf BFV; Ökumenisches Bildungszentrum Mannheim), Pfarrerin Kyra Seufert (Evangelische Gemeinde Käfertal und im Rott), Pfarrer Lukas Glocker von Seelsorgeeinheit Mannheim Maria Magdalena und Pfarrer Ekkehard Heicke (Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen).

Außerdem wirken Mitglieder der evangelischen Käfertal-Gemeinde sowie Ministranten der katholischen Gemeinde Mannheim Johannes XXIII mit.
Beim Gottesdienst wird die Weihnachtsgeschichte vorgelesen, Lieder gesungen und Fürbitten gesprochen.
Für die musikalische Umrahmung sorgt Familie Niebergall-Roth von der Evangelischen Gemeinde in der Neckarstadt: Am Klavier spielt Hans-Friedrich Roth, sein Sohn Daniel lässt die Trompete erklingen.

Im Anschluss an den Gottesdienst werden Tütchen mit Weihnachtsplätzchen verteilt, die von Mannheimer Schulklassen, von Konfirmanden-Gruppen sowie evangelischen und katholischen Gemeinden gebacken wurden. (dv)

Zurück zur Liste