Aktuelles

Auszeichnung für Leiterin des Vesperkirchen-Chors

Susanne Uhl erhält Ehrung von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz

Auszeichnung für Leiterin des Vesperkirchen-Chors

(07.01.16) Seit 2014 leitet die Mannheimer Musikstudentin Susanne Uhl den Vesperkirchen-Chor. Für ihr Engagement wurde sie am 6. Januar beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz ausgezeichnet.

„Der Chor verbindet Gemeinschaft und Kreativität“, heißt es in der Laudatio. „Rund 15 Chormitglieder aus allen sozialen Schichten treffen sich einmal wöchentlich, um beim gemeinsamen Singen ihre Alltagssorgen zu vergessen und dabei auch ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Für ihr beispielhaftes Engagement wurde Susanne Uhl letztes Jahr mit dem COM.MIT Award des Fernsehsenders RTL ausgezeichnet.“

Alljährlich ehrt der Oberbürgermeister im Anschluss an seine Neujahrsansprache Personen, Gruppen und Vereine, die sich ehrenamtlich für die Stadtgesellschaft einsetzen. Mit der Ehrung verbunden ist eine Urkunde sowie eine Ehrengabe in Höhe von 200 Euro.

"Durch die Ereignisse des vergangenen Jahres hat der Chor eine Stärkung erfahren. Der Preis motiviert mich und ich freue mich sehr, dass das Projekt Anklang findet. Auch im neuen Jahr freuen wir uns über neue Gesichter!", freut sich Susanne Uhl.

Neben ihrem Studium in Mannheim widmet Susanne Uhl sich einer besonderen Aufgabe: Dem Chor der Mannheimer Vesperkirche, der sich unter ihrer Leitung im Januar 2014 anfing zu formieren. Im Rahmen der alljährlichen sozialpolitischen Aktion der Evangelischen Kirche, bei der täglich bis zu 600 Bedürftige praktische Hilfe und Beratung in der CityKirche Konkordien erhalten, wollte das Vesperkirchen-Team den Gästen ein zusätzliches Angebot machen, das Gemeinschaft und Kreativität miteinander verbindet. Dafür wurde eine Musikerin gesucht. Susanne Uhl meldete sich und fing mit der Arbeit an, für die sie inzwischen mehrfach geehrt wurde.

Nach der Weihnachtspause probt sie derzeit wieder mit dem Vesperkirchen-Chor, der am Sonntag, 31. Januar um 10 Uhr den Abschluss-Gottesdienst der diesjährigen Vesperkirche musikalisch mitgestalten wird.

Bildunterschrift: Beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim wurden 16 Personen und Vereine für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Mit dabei ist auch Susanne Uhl (vorne, 5. von links), die seit 2014 den Vesperkirchen-Chor leitet. Foto: Andreas Henn. (dv)