Aktuelles

„Angst begrenzen - Vertrauen weiten“

EKD-Ratsvorsitzender und Caritaspräsident Deutschland eröffnen den Ökumenischen Kirchentag Mannheim am 8. Juli

„Angst begrenzen - Vertrauen weiten“

(03.07.2017) Mit zwei hochkarätigen Impulsgebern wird der Ökumenische Kirchentag Mannheim am Samstag, 8. Juli, um 15.30 Uhr in der CityKirche Konkordien eröffnet: Der: EKD-Ratsvorsitzende Prof. Dr. Heinrich Bedfords-Strohm und Prälat Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbands, diskutieren zum Auftakt des regionalen Glaubensfests miteinander und auch mit dem Publikum über das Thema „Angst begrenzen – Vertrauen weiten“.

Inhaltlich geht es dabei um die in der Gesellschaft spürbaren Verunsicherung. Die Impulsgeber sprechen über die Themen „Unsere Gesellschaft zwischen Angstmacherei und berechtigter Sorge“ sowie „Kirchliche Botschaft zwischen Sonntagsrede und fundierter Zuversicht“. Im Vordergrund wird stehen, was jede und jeder in seinem unmittelbaren Umfeld für ein gutes Miteinander tun kann. Welchen Stellenwert hat dabei die Ökumene, die Verbundenheit im Glauben? Was stärkt und weitet Vertrauen in die gemeinsame Gestaltungskraft in der Stadt, im Land und darüber hinaus? Darüber diskutieren Bedford-Strohm und Neher auch mit dem Publikum.

Künstlerisch verstärkt wird die Thematik durch die Ausstellung „himmelangst“ im Kirchenraum, in der sich sieben Künstlerinnen und Künstler in unterschiedlichen Ausdrucksformen mit dem Thema auseinandersetzen.

Im Anschluss an die Eröffnung erwartet die Gäste auf der Kirchwiese der Eiswagen von Eiskonditor Fontanella, der dort das eigens für den Kirchentag entwickelte „Ökumene-Eis“ anbietet. Diese Leckerei, deren Zutaten mit weißem Traubensaft (Wein) und geröstetem Brioche (Brot) das Abendmahl thematisiert, gibt es auch am Sonntag, 9. Juli, im Anschluss an den großen Open-Air-Gottesdienst auf dem Mannheimer Marktplatz.

Feierliche Eröffnung des Ökumenischen Kirchentags Mannheim
Samstag, 8. Juli, 15.30-17.30 Uhr
CityKirche Konkordien, R2, 68161 Mannheim
mit EKD-Ratsvorsitzender Prof. Dr. Heinrich Bedfords-Strohm und Prälat Peter Neher, Präsident Deutscher Caritasverband

Begrüßung: Hannelore Dänzer Vorsitzende der Stadtsynode der Evangelischen Kirche Mannheim und Hansheinrich Beha, Vorsitzender des Dekanatsrats der Katholischen Kirche Mannheim
Moderation Regnia Hertlein, Vorstandsvorsitzende Caritasverband Mannheim und Dr. Joachim Vette, Ev. Leitung Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara
Musik: Knabenchor am Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums Mannheim. Leitung: Matthias Billinger (dv/schu)

 

Zurück zur Liste