Aktuelles

Scheckübergabe zum Geburtstag

Scheckübergabe zum Geburtstag

(28.07.2017) Starke Männer mit viel Herz: Die Biker der Mannheimer Motorradfahrer Vereinigung e.V. (MMV) haben 1.250 Euro an den ökumenischen Kinder- und Jugendhospizdienst CLARA gespendet. „Die MMV steht bereits seit mehreren Jahren aufrichtig hinter der Einstellung, den Kinder- und Jugendhospizdienst zu unterstützen. Diese Treue aus tiefstem Herzen freut uns sehr“, betont Josefine Lammer, die Leiterin des Hospizdienstes, der von Caritasverband und Diakonischem Werk Mannheim gemeinsam getragen wird.
In der Vergangenheit hat der Verein CLARA nicht nur mehrfach finanziell unterstützt, sondern außerdem auch schon ein Sommerfest für die Ehrenamtlichen des Hospizdienstes und die von ihm begleiteten Familien organisiert. „Es war uns wieder ein Bedürfnis, die hervorragende Arbeit des Dienstes zu unterstützen“, so der Sprecher des Vereins Jürgen Wasow.
Eine große Überraschung gab es somit am vergangen Samstag: Die Biker statteten CLARA einen fulminanten Geburtstagsbesuch ab, um den symbolischen Scheck zu überreichen. Die Summe von über 1.250 Euro ergab sich aus dem Erlös eines Weihnachtsbasars der MMV im vergangenen Jahr. CLARA, so das Leitungsteam, wird das Geld für die Umsetzung der Trauerworkshops für trauende Jugendliche, die für das nächste Jahr bereits in Planung stehen, verwenden.

Das angehängte Foto zeigt die Leiterin Josefine Lammer (hält den Scheck) gemeinsam mit ihren Hospiz-Kolleginnen und den Vereinsmitgliedern.

Zurück zur Liste