Aktuelles

500 Jahre Reformation

Tiefenentspannt mit dem Rad nach Heidelberg und zurück

500 Jahre Reformation

(26.10.2017) Eine Tour, die 500 Jahre Reformation und 200 Jahre Fahrrad miteinander verbindet: Mitte Oktober brach eine Gruppe von Radlerinnen und Radlern auf, um von der Geburtsstadt des Fahrrads aus dem Wirken Martin Luthers in Heidelberg nachzuspüren. Initiatoren dieser sportlichen Veranstaltung im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ waren Steffen Jooß, Direktor der Evangelischen Kirchenverwaltung, und Pfarrer Hansjörg Jörger von der Immanuel- Pfingstbergkirche. Foto: ekma

Lesen Sie hier den Tour-Bericht von Pfarrer Hansjörg Jörger