Veranstaltungen

Veranstaltungen

FEB
14

Lobbykratie

sanctclara, Mannheim, B5, 19

Am Mittwoch, 14. Februar findet um 19 Uhr in sanctclara ein Abend mit Uwe Ritzer, Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung und Buchautor statt.

Vortrag von Uwe Ritzer

Wir leben längst in einer Lobbykratie – egal, ob es um Bildung, Atomenergie, Lebensmittel, Medikamente, Glücksspiel oder Finanzen geht. Wo Milliardengewinne winken, wird die Politik von Großkonzernen und Wirtschaftskanzleien immer häufiger entmachtet. Die politischen Schaltzentralen in Brüssel und Berlin werden immer professioneller und raffinierter von Lobbyisten infiltriert. Je komplexer die Welt wird, je internationaler und verwobener, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich für Lobbyisten. Sie tarnen sich immer geschickter und ihre Arbeit zielt längst nicht mehr nur auf Politiker. Immer direkter und ungenierter nehmen sie Einfluss auf die Gesellschaft – und damit auf uns alle. Sie unterwandern selbst Schulen, Forschungseinrichtungen und Bürgerinitiativen. Uwe Ritzer, Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, hat zusammen mit seinem Kollegen Markus Balser die Arbeitsweisen und Ziele der Lobbyisten detailliert untersucht und stellt in seinem Vortrag die wichtigsten Ergebnisse vor. Ein politischer Aschermittwoch der anderen Art!


Mittwoch, 14. Februar um 19 Uhr

in sanctclara, Mannheim, B5, 19 + mit Uwe Ritzer, Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung und Buchautor. Für seine Arbeit wurde er u.a. zweimal mit dem Wächterpreis, dem Leuchtturm-, dem Helmut-Schmidt-und dem Deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet + Eintritt 5 Euro + Anmeldung im Sekretariat erbeten

, 14.02.2018, 19:00: Lobbykratie
Termin in Kalender

Weitere Veranstaltungen