Sonderseelsorge

Sonderseelsorge

In besonderen Bereichen für Seelsorge sorgen - in besonderen Situationen oder an Orten, die nicht für alle zum Alltag gehören.  Halt finden, wenn plötzlich alles ganz anders geworden ist. Über Leben oder den Tod reden, über Zweifel, Ängste, Sorgen oder Belastendes.  Seelsorgerinnen und Seelsorger sind in allen Lebenssituationen und -phasen für andere da. Nicht nur in den Kirchen und Stadtteilen, im Lebensraum Schule und im Altenheim. Mit dem Begriff „Sonderseelsorge“ ist Seelsorge an besonderen Orten und in besonderen Lebens- und Arbeitsfeldern zusammengefasst. Hier erfahren Sie mehr darüber:

GefängnisseelsorgeGefängnisseelsorge

nicht alleine gelassen sein

weiterlesen...


KrankenhausseelsorgeKrankenhausseelsorge

in der Krise ein offenes Ohr finden

weiterlesen...


NotfallseelsorgeNotfallseelsorge

Ohnmacht gemeinsam aushalten

weiterlesen...


PolizeiseelsorgePolizeiseelsorge

den Helfern helfen

weiterlesen...


SchifferseelsorgeSchifferseelsorge

unterwegs einen Halt finden

weiterlesen...


TelefonseelsorgeTelefonseelsorge

Sorgen rund um die Uhr teilen

weiterlesen...