Jobbörse

Pädagogische Fachkräfte (M/W)

Erzieherin

  

 

  

 

Krankenschwester/-pfleger

 

Die Evangelische Kirche in Mannheim sucht für das Elisabeth-Lutz-Haus, Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen ab 01.09.2017 eine/n

 

Krankenschwester/-pfleger

mit 39 Wochenstunden
unbefristet.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Arbeit in Nächten und an Wochenend- und Feiertagen im Tagdienst. Eine mehrjährige Erfahrung in der Psychiatrie ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit an einem interessanten Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit in einem kollegialen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit weiteren Vergünstigungen durch kirchliches Arbeitsrecht
  • Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zum Erwerb des Jobtickets

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten sie Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit  bis zum 21. Juli 2017 an das

Elisabeth-Lutz-Haus, Einrichtungsleitung  Gisela Müller,
Stresemannstraße 8,
68165 Mannheim

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Riemensperger, Tel.: 0621 426 47-10 wenden. 

 


Erzieherinnen/Erzieher - Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen - Kinderpflegerinnen/Kinderpfleger


Die Evangelische Kirche in Mannheim ist Träger von  48 Tageseinrichtungen für Kinder mit insgesamt 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieherinnen/Erzieher

Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen

Kinderpflegerinnen/Kinderpfleger

unbefristet, in Vollzeit oder Teilzeit

Wir erwarten

  • fachliche Qualifikation mit staatlicher Anerkennung
  • Engagement und Kreativität
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Gemeinde und Eltern

Wir bieten

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst)
  • Anrechnung der Berufserfahrung
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und fachliche Begleitung
  • feste Verfügungszeiten und regelmäßige Dienstbesprechungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen kostenlosen Angeboten
  • Möglichkeit zum Erwerb des Jobtickets

Die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einer anderen Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir für alle Stellen voraus.

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Katja Schneider, Tel. 0621/28000-225, zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit an die

Evang. Kirchenverwaltung
M 1, 1a,
68161 Mannheim

oder an jobs@ekma.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Mappen o.ä. zu, da aus Kostengründen keine Rücksendung erfolgt.

Sie finden uns auch unter www.facebook.de/KitasinMannheim.

 

 

Sachbearbeiter/in für Verwaltung / Finanzen / Zahlstelle

 


Im Evangelischen Kinder- und Jugendwerk, Speckweg 14, mit Jugendkirche, Seilgarten und Kindervesperkirche ist ab 01.07.2017 die Stelle als

Sachbearbeiter/in

für Verwaltung / Finanzen / Zahlstelle

mit 12 Wochenstunden

neu zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Führen der Zahlstelle mit Girokonto und Barkasse
  • Belegkontierung
  • Monatsabschluss und Export der Daten an die EKV
  • Haushaltsüberwachung und Zuarbeiten bei Haushaltsplanung und Jahresabschluss in Zusammenarbeit mit der EKV
  • Belegablage
  • Erstellung von Spendenbescheinigungen
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten für den Schrift- und Mailverkehr
  • Publikumsverkehr
  • Teilnahme an der allgemeinen Dienstbesprechung im EKJM

Wir erwarten

  • eine dem Aufgabengebiet entsprechende Berufsausbildung
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Word und Excel
  • einschlägige Berufserfahrung, bevorzugt im Bereich der kirchlichen Finanzverwaltung und der hier verwendeten Software bzw. die Bereitschaft, sich in diese rasch einzuarbeiten
  • selbstständige, teamorientierte und genaue Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität, ausgeprägte soziale Kompetenz
  • sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten

  • einen verantwortungsvollen, sicheren und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in freundlicher Umgebung
  • leistungsgerechte Vergütung nach EG 8 TVöD
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen kostenlosen Angeboten
  • Möglichkeit zum Erwerb des Jobtickets

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist teilbar.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit bis 19.06.2017
an die

Evang. Kirchenverwaltung
M 1, 1a, 
68161 Mannheim

oder an jobs@ekma.de

Für Fragen steht Ihnen der Personalleiter Herr Koblenz, Tel: 0621/28000-220 oder bei fachspezifischen Fragen die Leitern der Finanzabteilung, Frau Pötschke, Tel: 0621/28000-240 bzw. der Leiter des Evangelischen Kinder- und Jugendwerks, Herr Lorösch, Tel. 0621-77736632, zur Verfügung.