Krankenhausseelsorge

Krankenhausseelsorge

„Ich war krank und ihr habt mich besucht.“ (Matthäus 25, 36)

Insgesamt sieben evangelische Klinikseelsorgerinnen und -seelsorger arbeiten in den Mannheimer Krankenhäusern gemeinsam mit ihren katholischen Kolleginnen und Kollegen. Über die einzelnen Kliniken sind sie rund um die Uhr erreichbar im Diakonissenkrankenhaus, im Theresienkrankenhaus, in der Universitätsklinik/Universitätsmedizin Mannheim und im Zentralinstitut für Seelische Gesundheit.

„Christinnen und Christen haben schon immer die Fürsorge für den Körper und die Sorge um die Seele miteinander verbunden.“

aus den „Leitlinien zum Selbstverständnis der Evangelischen Krankenhausseelsorge in Baden“

Klinikseelsorge heißt, wir

  • haben Zeit für Sie - unabhängig von Konfession und Religion
  • besuchen Sie
  • begleiten Patientinnen und Patienten sowie Angehörige
  • unterliegen der Schweigepflicht
  • begleiten in Sterbe- und Trauersituationen
  • bieten an: Gebet - Gottesdienst - Sakrament - Segen
  • sind rund um die Uhr erreichbar
  • unterstützen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • arbeiten in ökumenischer Verbundenheit

Sie haben Fragen rund um die Krankenhausseelsorge? Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da!

Kontakt

Konvent der Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger

Karin LackusPfarrerin Karin Lackus
Telefon: 0621 / 81 02 - 27 33
Email: karin.lackus@diakonissen.de


Ulrich NellenPfarrer Ulrich Nellen
Telefon: 0621 / 81 02 - 27 32
Email: ulrich.nellen@diakonissen.de