Stabsstelle Informationstechnologie

Aufgaben der Stabsstelle Informationstechnologie (IT)

  • Beschaffung, Bereitstellung und Installation von Hardware (PCs, Drucker, Peripheriegeräte) incl. Wartung und Pflege für alle Einrichtungen und Dienststellen der EKMA incl. Diakonischem Werk

  • Beschaffung, Bereitstellung und Installation von Software (Lizenzbeschaffung) incl. Wartung und Pflege für alle Einrichtungen und Dienststellen der EKMA incl. Diakonischem Werk

  • Anwendersupport für Hard- und Software (Telefon-Hotline und Vor-Ort-Support) für alle Einrichtungen und Dienststellen der EKMA incl. Diakonischem Werk

  • Konzeption, Beschaffung  und Implementierung von IT-Infrastrukturen in allen Einrichtungen und Dienststellen

  • Planung, Aufbau, Wartung und Administration der IT im Haus der Kirche und allen Dienststellen (Pfarrämter, KITAs, DW-Außenstellen, etc.)

  • Lokale Koordination des landeskirchlichen Intranets (z.B. Benutzerverwaltung, Störungsmanagement)

  • Mitarbeit im Internet-Team (Koordination der Internet-Präsenz WWW.EKMA.DE incl. Planung, Projektierung und Begleitung)

  • Verwaltung und Betreuung der technischen Plattform für EKMA-Internetpräsenzen (Administration der Web-Server)

  • Beratung aller Einrichtungen, Dienststellen und Gremien in IT-Angelegenheiten

 

Ihre Kontakte in der Stabsstelle Informationstechnologie (IT)

Dieter Sablotny 
Sebastian Heger

 

zurück zum Überblick