Veranstaltungen

Veranstaltungen

DEZ
01

Freitag, 01.12.2017, 00:00 Uhr

„Hörst du nicht die Glocken?“

lautet das Motto der bundesweiten, ökumenischen Kampagne zum Gebetsläuten, die am Freitag, 1. Dezember, in Karlsruhe startet. Dabei wird unter freiem Himmel auf dem großen Platz vor dem Schloss eine Glocke gegossen. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh, Erzbischof em. Robert Zollitsch sowie die beiden Mannheimer Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung wirken an der Feierlichkeit mit.

„Hörst du nicht die Glocken?“


Bundesweite Aktion der Kirchen zum Glockenläuten startet in Karlsruhe. Höhepunkt ist der öffentliche Guss einer Ökumeneglocke. Sie ist für Mannheim bestimmt

„Hörst du nicht die Glocken?“ lautet das Motto der bundesweiten, ökumenischen Kampagne zum Gebetsläuten, die am Freitag, 1. Dezember 2017, in Karlsruhe startet. Dabei wird unter freiem Himmel auf dem großen Platz vor dem Schloss eine Glocke gegossen. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh, Erzbischof em. Robert Zollitsch sowie die beiden Mannheimer Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung wirken an der Feierlichkeit mit.

Ein klingendes Geschenk

Diese Glocke, so der evangelische Dekan Ralph Hartmann, sei ein klingendes Geschenk für Mannheim. Denn sie ist bestimmt für die künftig ökumenisch genutzte Kirche St. Pius im Mannheimer Stadtteil Neuostheim. Dieses bundesweit bislang einzigartige Ökumene-Projekt, bei dem die katholische St. Pius- und die evangelische Thomasgemeinde sich zu noch stärkerem gemeinsamem Handeln verbinden, erfahre durch den Start der Glockenkampagne eine herausragende Wertschätzung. Die seit Jahrzehnten gefestigte und gelebte Ökumene sei ebenso ein Geschenk, betont der katholische Dekan Karl Jung, wie dieses zukunftsweisende Projekt und die Glocke, die künftig über Neuostheim erklingen werde. Zu diesem Ereignis reisen denn auch rund 120 Gemeindemitglieder nach Karlsruhe.

Glockenguss mit beiden Mannheimer Dekanen vor dem Karlsruher Schloss

Die Eröffnung der Glockenkampagne in Karlsruhe beginnt um 15 Uhr mit einem ökumenischen Stundengebet in der zentral gelegenen katholischen Kirche St. Stephan, das Landesbischof Cornelius-Bundschuh und Erzbischof i.R. Zollitsch gestalten. Der feierliche Guss vor dem Karlsruher Schloss wird um 16.20 Uhr von allen Karlsruher Innenstadtkirchen eingeläutet. Zuvor wird der Klöppel für die neue Glocke ab 16 Uhr von der Formschmiede Rosswag auf dem Schlossplatz geschmiedet. Begleitet wird der Festakt durch Bläsermusik, Adventslieder und ein Grußwort des Karlsruher Oberbürgermeisters Dr. Frank Mentrup. Die liturgische Handlung zum Guss, der zwischen 16.30 und 17.45 Uhr erfolgt, übernehmen die Mannheimer Dekane Hartmann und Jung gemeinsam.

Es ist die letzte Glocke, die die traditionsreiche Gießerei Bachert in Karlsruhe gießen wird. Das Unternehmen zieht zum kommenden Jahr in die Region Sinsheim um. Von ihr stammen unter anderem die größte Glocke Baden-Württembergs in der Karlsruher Christuskirche sowie die Glocken für den Hamburger Michel und die Dresdner Frauenkirche. „Bachert-Glocken“ läuten auch in Mannheim. Zuletzt wurden die Glocken der evangelischen Dreieinigkeitskirche (Sandhofen) bei Bachert gegossen und bereits eine andere Ökumeneglocke stammt aus dieser Werkstatt: 2011 wurde sie für das ökumenische Bildungszentrum sanctclara gegossen, wo sie seither als Zeichen des Friedens jeden Tag um 12 Uhr erklingt.

„heavy metal für die Seele“

Für Martin Kares, Glocken- und Orgelbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Baden, sind Glocken „heavy metal für die Seele: Glocken wollen im Getriebe der Welt gehört werden. Sie fordern zu einem Gespräch mit Gott auf, auch wenn man vielleicht lieber in Ruhe gelassen würde. Sie sind aber auch Heimat, erinnern an biografische Stationen.“
Die Ökumeneglocke für Neuostheim bringt stattliche 130 Kilo auf die Wage. Mit einem Durchmesser von 61 Zentimeter, erläutert sein katholischer Kollege Johannes Wittekind, Glockeninspektor Erzbistum Freiburg, der die Genese der Glocke betreut, sei sie die kleinste Glocke im künftigen fünfstimmigen Geläut in St. Pius. Dort wird sie die Pius-Glocke und die beiden Glocken aus der Thomaskirche zu einem harmonischen Geläut verbinden. Die Glockenzier stammt von Barbara Jäger und OMI Riesterer aus Karlsruhe. Zentrales Element ist der sich schlängelnde Schriftzug „Wir sind eins durch ihn“ in Anlehnung an das Bibelwort in Johannes 17. Er bringt zum Ausdruck, in wessen Geist und Absicht vor Ort Ökumene gelebt wird.
Infos zur Kampagne
Glocken waren und sind im Alltag seit Jahrhunderten präsent. Die Kampagne möchte neugierig machen auf die religiöse und kulturelle Bedeutung der Kirchenglocken. "Hörst du nicht die Glocken?" will die europäische Tradition des Gebetsläutens neu verständlich machen. Sie lädt dazu ein, durch den Klang und das Wissen über Glocken auch über die eigene Spiritualität nachzudenken. Die Kampagne wurde in Baden entwickelt und ist jetzt eine gemeinsame Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die Aktion wird vom Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen verantwortet, dem ältesten ökumenischen Gremium von Evangelischer Kirche in Deutschland und Deutscher Bischofskonferenz. Der Beratungsausschuss traf sich erstmals 1927 und besteht offiziell seit 1951. (dv/schu)

Bildunterschrift: Ein Blick ins Atelier von Barbara Jäger und OMI Riesterer, die die Glockenzier gestalten. Foto: Barbara Jäger

Sehen Sie hier einen Filmbeitrag zum Thema

 

Freitag, 01.12.2017, 00:00 Uhr : „Hörst du nicht die Glocken?“
Termin in Kalender

DEZ
01
DEZ
03

Freitag, 01.12.2017, 16:00 Uhr

Adventsmarkt an Johannis

Johanniskirche auf dem Lindenhof

Vom 1. bis 3. Dezember findet um und in Johannis der 13. Adventsmarkt statt.

Adventsmarkt an Johannis

Freitag 01.12.17
16.00 Uhr Feierliche Eröffnung
Standbetrieb in den Hütten und im Saal
Bratwurst vom Grill, Glühwein und Punsch
19.30 Uhr „Mannheimer Blech“ – Bläsermusik


Samstag 02.12.17
11 Uhr
Standbetrieb in den Hütten und im Saal
Bratwurst vom Grill/Glühwein
Chili con Carne & Chili mit Gemüse
ab 14 Uhr
Kaffee und Kuchen im Saal (mit Kita Schwarzwaldstraße)
15-16 Uhr Weihnachtslieder am Flügel im Saal mit Richard Stihler
18 Uhr Taizé-Gottesdienst zum 1. Advent
Pfr.in Komorowski & Taizé-Ensemble

Sonntag 03.12.17
10 Uhr
Gospelgottesdienst am 1. Advent mit Taufen
Liturgie und Predigt: Pfr.in Komorowski
11 Uhr
Standbetrieb in den Hütten und im Saal
Bratwurst vom Grill, Glühwein und Punsch
Chili con Carne & Chili mit Gemüse, Waffeln
ab 14 Uhr
Kaffee & Kuchen (mit Kita Abenteuerland)
14.30h Darbietung der Kita-Kinder
16 Uhr Ökumenisches Adventsliedersingen mit Ökum. Singschule und Bläserensemble MA-Süd. Gesamtleitung: Kantor Sikner

 

Freitag, 01.12.2017, 16:00 Uhr : Adventsmarkt an Johannis
Termin in Kalender

DEZ
01

Freitag, 01.12.2017, 19:30 Uhr

Konzert

mit Mannheimer Blech

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

Prof. Ehrhard Wetz, Leitung

Freitag, 01.12.2017, 19:30 Uhr : Konzert
Termin in Kalender

DEZ
02

Samstag, 02.12.2017, 16:00 Uhr

Offenes Singen am 1. Advent

Am Christbaum auf dem Kirchplatz vor der Unionskirche

Unionskirche Mannheim Käfertal, Unionstraße 3

Mit der Gemeinde zusammen wollen wir Adventslieder singen und bei Glühwein und Plätzchen uns einstimmen auf den Advent. Alle sind recht herzlich eingeladen. Musikalisch wird das Offene Singen begleitet vom Kirchenchor und dem Chor d´accord.

Am Vorabend des 1. Advent sind alle Interessierten eingeladen zum offenen Singen beim Christbaum auf dem Kirchplatz vor der Unionskirche. Den Kindern aus der KITA, den Bewohnern des Unionshauses und der inklusiven WG, sowie allen Besuchern der Sozialstation und der Gemeinde ist der Christbaum ein festliches Zeichen in der Advents- und Weihnachtszeit ein. Ermöglicht wird diese Aktion durch die großzügige Spende von Theo und Raphael Reinert, Inhaber der Blumen Apotheke. Sie haben mit den Pfarrern Kyra Seufert und Gerd Frey-Seufert die Idee geboren, den Kirchplatz vor der Unionskirche in dieser besonderen Weise zu schmücken. Der Ältestenkreis mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Mentzel und die beiden Pfarrer danken Theo und Raphael Reinert für dieses Engagement.  Zusammen mit den Kindern aus den beiden Kindertagesstätten der Gemeinde, den Bewohnern des Unionshauses und den Bewohnern der WG werden wir am Samstag, den 2. Dezember, um 16.00 Uhr, den geschmückten Christbaum noch mit Selbstgebasteltem verschönern. 

Samstag, 02.12.2017, 16:00 Uhr : Offenes Singen am 1. Advent
Termin in Kalender

DEZ
03

Sonntag, 03.12.2017, 16:00 Uhr

Macht hoch die Tür!

Offenes Adventsliedersingen

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

Bläserensemble Mannheim Süd
Jan Henneberger, Leitung
Ökumenische Singschule an Johannis

Niklas Sikner, Leitung

Sonntag, 03.12.2017, 16:00 Uhr : Macht hoch die Tür!
Termin in Kalender

DEZ
03

Sonntag, 03.12.2017, 17:00 Uhr

Bläsermusik zum Advent

Posaunenchor der Auferstehungskirche

Auferstehungskirche Mannheim Käfertal, Abendröte 56

Sonja Nemet, Leitung

Eintritt frei

Sonntag, 03.12.2017, 17:00 Uhr : Bläsermusik zum Advent
Termin in Kalender

DEZ
03

Sonntag, 03.12.2017, 17:00 Uhr

Gloria

CityKirche Konkordien

Am 1. Advent, 3. Dezember, erklingt um 17 Uhr in der CityKirche Konkordien Französische Weihnachtsmusik mit der Melanchthonkantorei und der Kammerphilharmonie Mannheim unter der Leitung von Christiane Brasse-Nothdurft.

Gloria

GLORIA - Französische Weihnachtsmusik. Unter diesem Titel präsentiert die Melanchthonkantorei am 1. Advent sinfonische französische Weihnachtsmusik. Es erklingt das berühmte "Gloria" von Francis Poulenc, komponiert 1959 für Sopran, großes Orchester und Chor. Liudmila Slepneva, bekannt vom Nationaltheater Mannheim, singt die Solopartie. Das Konzert für Orgel, Streicher und Pauken, ebenfalls von Poulenc, hat es zu großer Beliebtheit gebracht durch seine charmanten Melodien mit einem gewissen Hang zur Vulgarität. Anstelle von Elke Völker spielt die bekannte Konzertorganistin Maria-Magdalena Kaczor aus Polen die virtuose Orgelpartie und Stefan Rupp, Solo-Pauker am NTM, hat die Paukenpartie übernommen. Schließlich darf ein Medley mit populären französischen Weihnachtsliedern (Noels) nicht fehlen, u.a. "Hört der Engel helle Lieder", in französischer Sprache gesungen. Es wurde im Auftrag der Melanchthonkantorei für Solosopran, Chor, großes Blasorchester, Pauken und Harfe arrangiert von Andreas Luca Beraldo, einem Absolventen der Musikhochschule Mannheim. Ein Abend voll stimmungsvoller, französisch-inspirierter Weihnachtsmusik.

Karten zu 23, 19, 15 und 10 Euro bei www.reservix.de , den bekannten Vorverkaufsstellen und bei den Chorsängern.
SO 3. Dezember 2017, 17.00 Uhr Konkordienkirche Mannheim. Französische Weihnachtsmusik mit der Melanchthonkantorei und der Kammerphilharmonie Mannheim, Leitung: Christiane Brasse-Nothdurft.

Sonntag, 03.12.2017, 17:00 Uhr : Gloria
Termin in Kalender

DEZ
03

Sonntag, 03.12.2017, 18:00 Uhr

Gospel Special

Big Mama & The Golden Six

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

aus der Reihe Jazz im Quadrat

Eintritt: 21,50 / 19,50 / 14,50

1,50 Euro pro Ticket geht zu Gunsten von „Wir wollen helfen e.V.“

Sonntag, 03.12.2017, 18:00 Uhr : Gospel Special
Termin in Kalender

DEZ
03

Sonntag, 03.12.2017, 18:00 Uhr

Cross´n´Groove

"Gospels And More - A Joyful Christmas Time"

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Joyful Voices

Eintritt:

Vorverkauf ab 7. November: 18 € erm. 14 € im Pfarrbüro oder unter matthaeus-kirche.net

Abendkasse:20 € erm.14 €

 

Sonntag, 03.12.2017, 18:00 Uhr : Cross´n´Groove
Termin in Kalender

DEZ
06

Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 Uhr

Weihnachtskonzert

Knabenchor Mannheim

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Werke von Benjamin Britten, Gabriel Fauré, u. a.
Immanuel Zeh, Leitung

Eintritt frei

 

 

Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
08

Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr

Nachtcafé

Evangelisches Gemeindezentrum Mannheim Vogelstang, Eberswalder Weg 49-51

Arne Huber
Rainer Böhm
Domenic Landolf
Jochen Rückert

Eintritt frei Spenden erbeten

 

Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr : Nachtcafé
Termin in Kalender

DEZ
09

Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr

Lieder- und Arienabend

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Klasse Prof. Snežana Stamenković

Eintritt frei

Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr : Lieder- und Arienabend
Termin in Kalender

DEZ
09

Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr

Weihnachtsoratorium Johann Sebastian Bach

Teile 1-3

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

MatthäusChor Sing around the Church!
Dr. Corinna Scheieck, Leitung

Sinfonieorchester der freie Waldorfschule
Johannes Corn, Leitung

Helga Kaufmann, Sopran
Astrid Bohm, Alt
Alexander Yudenkov, Tenor
Bernhard Hartmann, Bass

Eintritt frei – Spenden erbeten

Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr : Weihnachtsoratorium Johann Sebastian Bach
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll

Konkordien-Kantorei Mannheim

Citykirche Konkordien Mannheim Innenstadt, R 2,1

Sabine Götz, Sopran
Ruth Sandhoff, Alt
Sebastian Hübner, Tenor
Markus Flaig, Bass
La Banda auf historischen Instrumenten
Konkordien-Kantorei Mannheim
Heike Kiefner-Jesatko, Leitung

Karten zu € 25, € 17/14, € 12/9 an allen Vorverkaufsstellen oder ab Ende November in Pfarrbüro

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr : Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr

"Berühmte klassische Chorstücke“

Winterkonzert des DreiEinigkeitschor

Dreifaltigkeitskirche Mannheim Sandhofen, Kirchstr. 2

Holy City, Halleluja von Händel u. a.
DreiEingkeitsChor
Kinderchor
Solisten
Grace Lee und Genya Kay, Orgel

Eintritt frei

Octavio Yang, Leitung

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr : "Berühmte klassische Chorstücke“
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr

Weihnachten in Lateinamerika

"Misa criolla " und "Navidad Nuestra" von Ariel Ramirez u. a.

Paul-Gerhard Kirche, Paul-Gerhard Straße 6, Mannheim Neckarstadt

Andrés Felipe Orozco, Tenor
Angela La Rosée, Sopran
Maria Luisa Schubert, Alt
Chöre der Paul-Gerhardt und der Epiphanias- Kirche
Orchester der Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg

Eintritt Frei 

 

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr : Weihnachten in Lateinamerika
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr

Adventskonzert

Musik von J. S. Bach, Arvo Pärt und Benjamin Britten

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

J.S. Bach: Nun komm der Heiden Heiland BWV 61
Arvo Pärt: Cantus in Memoriam
Benjamin Britten: Saint Nicolas

Wolfram Wittekind, Tenor
Kurrenden der ökumenischen Singschule an Johannis
Knabenchor Mannheim
Immanuel Zeh, Leitung
Johanniskantorei Mannheim
Kammerphilharmonie Mannheim
Niklas Sikner, Gesamtleitung

Eintritt 15€, ermäßigt 12€, Kinder frei

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr : Adventskonzert
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr

Konkordien-Kantorei singt Weltkulturerbe

CityKirche Konkordien, R2

Die Konkordien-Kantorei Mannheim unter der Leitung von Heike Kiefner-Jesatko wagt sich in ihrem Konzert am Sonntag, 10. Dezember um 17 Uhr in der Konkordienkirche an die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach. Sie ist für viele Menschen die Krönung seines Schaffens – barocke Klangpracht wechselt sich mit zart-intimen Tönen ab. Wegen ihrer technischen Raffinessen und ihrer spirituellen Tiefe gilt die h-Moll-Messe als Herausforderung für jeden Chor. Vor 2 Jahren wurde sie sogar zum Weltkulturerbe erklärt.

Konkordien-Kantorei singt Weltkulturerbe

Das ganze Lutherjahr hindurch hat sich die Konkordien-Kantorei mit dem Werk beschäftigt. Unterstützt werden die 80 Sängerinnen und Sänger in ihrem Konzert vom Orchester La Banda, das die klanglichen Facetten auf historischen Instrumenten ausleuchtet und zu den Besten seines Genres zählt. Mit den Solisten Sabine Götz (Sopran), Ruth Sandhoff (Alt), Sebastian Hübner (Tenor) und Markus Flaig (Bass) ist der Kantorei ein renommiertes Solistenensemble zur Seite gestellt.

Karten können über das Pfarramt unter 0621 / 24208 bestellt oder an der Abendkasse erworben werden.

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll
Sabine Götz, Sopran; Ruth Sandhoff, Alt; Sebastian Hübner, Tenor; Markus Flaig, Bass
La Banda Augsburg (auf historischen Instrumenten)
Konkordien-Kantorei Mannheim
Heike Kiefner-Jesatko, Leitung

Karten im Vorverkauf zu €25 (nummeriert), unnummeriert €17/14 und €12/9 über das Pfarramt, R3,3,
Tel. 06 21/2 42 08, an allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse

Informationen zum Werk:
Die Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach ist Bachs bedeutendstes Werk. Er komponierte es in seinen letzten Lebensjahren (1748/1749) und vereinigte darin Kompositionen aus den verschiedensten Schaffensphasen.

Warum Bach eine Missa tota, eine vollständige Messe, geschaffen hat, ist bis heute unklar. Denn als Thomaskantor gehörte die Erschaffung einer Messe in diesem Umfang nicht zu seinen Dienstaufgaben. Sie hätte im Gottesdienst keinen Platz gefunden. Auch eine Aufführung in einem katholischen Gottesdienst hätte den zeitlichen Rahmen gesprengt. War es eine Auftragskomposition? Hierüber ist aber bis heute nichts bekannt. Wollte er sein schöpferisches Werk vollenden und uns eine große Messe hinterlassen? Ist es also sein künstlerischer Abschied, sein Nachlass? Auch darüber können wir nur spekulieren.

Konzert der Konkordien-Kantorei
Sonntag, 10. Dezember 2017, 17 Uhr
CityKirche Konkordien, R2

Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr : Konkordien-Kantorei singt Weltkulturerbe
Termin in Kalender

DEZ
10

Sonntag, 10.12.2017, 19:00 Uhr

Musik für Tuba

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Klasse Prof. Stefan Heimann

Eintritt frei

Sonntag, 10.12.2017, 19:00 Uhr : Musik für Tuba
Termin in Kalender

DEZ
11

Montag, 11.12.2017, 19:00 Uhr

Benefizkonzert

Oboenabend zugunsten der Richard-Lauschmann-Stiftung in memoriam Frau Dr. Elisabeth Lauschmann

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
Studierende der Klasse Prof. Emanuel Abbühl
Miklos Spanyi, Cembalo

 Eintritt frei

 

 

Montag, 11.12.2017, 19:00 Uhr : Benefizkonzert
Termin in Kalender

DEZ
13

Mittwoch, 13.12.2017, 19:00 Uhr

Messiah

Georg Friedrich Händel – Oratorium HWV 56

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Kurpfälzisches Kammerorchester
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
Harald Jers, Leitung

Eintritt: 20.- Ermäßigt: 15.-

Mittwoch, 13.12.2017, 19:00 Uhr : Messiah
Termin in Kalender

DEZ
14

Donnerstag, 14.12.2017, 19:00 Uhr

Violinabend

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Klasse Prof. Marco Rizzi

Eintritt frei

 

 

 

Donnerstag, 14.12.2017, 19:00 Uhr : Violinabend
Termin in Kalender

DEZ
15

Freitag, 15.12.2017, 19:00 Uhr

Posaunen- und Kammermusikabend

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Klasse Prof. Ehrhard Wetz

Eintritt frei

Freitag, 15.12.2017, 19:00 Uhr : Posaunen- und Kammermusikabend
Termin in Kalender

DEZ
16

Samstag, 16.12.2017, 18:00 Uhr

Kerzenscheinkonzert

Meine Seele erhebet den Herrn

Johanneskirche Mannheim Feudenheim, Hauptstr. 37

Flaute Cantabile und Flötenensemble al gusto
Patrick Hemmerich Posaune
Claudia Stein, Leitung

Eintritt frei

 

Samstag, 16.12.2017, 18:00 Uhr : Kerzenscheinkonzert
Termin in Kalender

DEZ
16

Samstag, 16.12.2017, 19:00 Uhr

Lieder- und Arienabend

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Fachgruppe Gesang

Eintritt frei

 

Samstag, 16.12.2017, 19:00 Uhr : Lieder- und Arienabend
Termin in Kalender

DEZ
16

Samstag, 16.12.2017, 20:00 Uhr

Benefizkonzert

zugunsten der KinderVesperkirche

Evangelische Jugendkirche Mannheim Waldhof

mit "Celebration Gospel Choir"

Samstag, 16.12.2017, 20:00 Uhr : Benefizkonzert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Weihnachten mit Bach

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium I + II / "Christen ätzet diesen Tag" BWV 63

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Julia Stratiros, Sopran
Johanna Krell, Alt
Martin Erhard, Tenor
Joachim Goltz, Bass
Kammerchor Mannheim
Johannes Michel, Leitung

Eintritt: 25.-/22.-/18.-/10.- (erm.)

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Weihnachten mit Bach
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert

mit der SCHOLA HEIDELBERG & dem aisthesis consort

Philippuskirche Mannheim Käfertal, Deidesheimer Straße 25

Präsentiert werden Werke von Komponisten aus verschiedenen Jahrhunderten wobei eine Brücke zwischen Alter Musik und Neuer Vokalmusik geschlagen wird. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Claudio Monteverdi, Johann Rosenmüller, Johann Hermann Schein und Andreas Hammerschmidt. Dazwischen werden weihnachtliche Choräle, sowie Instrumentalwerke des aisthesis consorts zu hören sein.

Nach einem intensiven und ereignisreichen Konzertjahr für das KlangForum Heidelberg, in dem die beiden Klangkörper SCHOLA HEIDELBERG und ensemble aisthesis viele Kilometer zurückgelegt und vor mehreren tausend, begeisterten Zuschauern auftraten, folgen nun zum Jahresabschluss die traditionellen Weihnachtskonzerte.

Die Programme der Ensembles SCHOLA HEIDELBERG  und ensemble aithesis, unter der künstlerischen Leitung von Walter Nußbaum, zählen seit über 20 Jahren europaweit zu den gefragtesten ihres Genres.

Kartenvorverkauf:

Über das Gemeindebüro vor Ort oder

Online: www.klangforum-heidelberg.de

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert

Christmas Carols von John Rutter, David Willcocks, W. J. Kirkpatrick u. a.

Evangelisches Gemeindezentrum Mannheim Vogelstang, Eberswalder Weg 49-51

Kinder- und Jugendchöre der KANTOREI Vogelstang
Ökumen. Kantorei
Junge Kantorei
Sebastian Osswald, Leitung

Eintritt frei Spenden erbeten

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

The Christmas Concert

Gospels und Pop-Songs zur Weihnachtszeit

Melanchthonkirche Mannheim Neckarstadt, Lange Rötterstr. 31

Popchor Mannheim-Neckarstadt
Jugendkantorei der Friedenskirche HD-Handschuhsheim
Leitung: Christiane Brasse-Nothdurft
und Michael Braatz-Tempel

Info: 0621/33 28 89

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : The Christmas Concert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Johann Sebastian Bach: „Weihnachtsoratorium“

Kantaten 1, 4 und 6

Erlöserkirche Seckenheim, Seckenheimer Hauptstr. 135

Doris Steffan-Wagner, Sopran
Eva Braunstein, Alt
Martin Steffan, Tenor
Hans Jochen Braunstein, Bass
Kantorei der Erlöserkirche
Seckenheimer Kammerorchester
Wolfgang Schaller, Leitung

Eintritt frei Spenden erbeten

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Johann Sebastian Bach: „Weihnachtsoratorium“
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert

musikalisch gestaltet vom DOREMI Mannheimer Kinder- und Jugendchor e. V.

Markuskirche Mannheim Almenhof, Im Lohr 2-6

Kazuko Uehara, Klavier
Annette Großmann, Leitung

Zugleich Abschlussveranstaltung der Ausstellung "Krippen aus aller Welt"

Eintritt frei
Info: 0621/816179

 

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr

Adventskonzert

für die ganze Familie

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

Blechbläserquintett BRASSerie
Kinder- und Jugendchor Juventus Vocalis

Eintritt: 15.- Ermäßigt 12.-

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr : Adventskonzert
Termin in Kalender

DEZ
17

Sonntag, 17.12.2017, 19:00 Uhr

Celloabend

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der verschiedenen Celloklassen

Eintritt frei

 

 

Sonntag, 17.12.2017, 19:00 Uhr : Celloabend
Termin in Kalender

DEZ
18

Montag, 18.12.2017, 19:30 Uhr

Weihnachtskonzert

des J-S- Bach- Gymnasiums

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Eintritt frei

 

Montag, 18.12.2017, 19:30 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
19

Dienstag, 19.12.2017, 19:30 Uhr

Weihnachtskonzert

des J-S- Bach- Gymnasiums

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Eintritt frei

 

 

Dienstag, 19.12.2017, 19:30 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
20

Mittwoch, 20.12.2017, 19:00 Uhr

URLICHTER

Antrittskonzert des neuen Professors für Blasorchesterleitung Hermann Pallhuber

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim
SYMPHONIC WIND ORCHESTRA MANNHEIM (Hochschulblasorchester)
Prof. Hermann Pallhuber, Einstudierung/Leitung

Eintritt frei

 

 

Mittwoch, 20.12.2017, 19:00 Uhr : URLICHTER
Termin in Kalender

DEZ
20

Mittwoch, 20.12.2017, 19:30 Uhr

Classic Brass zu Gast in Mannheim

Adventsprogramm am 20. Dezember um 19.30 Uhr

Dreifaltigkeitskirche

Sie gelten als eines der besten Blechbläsereinsembles Europas: "Class Brass" gibt am 20. Dezember um 19.30 Uhr ein Konzert in der Dreifaltigkeitskirche. Ihr Advents- und Weihnachtsprogramm hat den Titel "Fröhlich soll mein Herze springen."

Classic Brass zu Gast in Mannheim

mehr

Mittwoch, 20.12.2017, 19:30 Uhr : Classic Brass zu Gast in Mannheim
Termin in Kalender

DEZ
23

Samstag, 23.12.2017, 18:30 Uhr

Weihnachtskonzert

mit Mannheimer Blech

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Helen Heberer, Rezitation
Carmenio Ferulli und Johannes Michel, Orgel
Ensemble Mannheimer Blech
Ehrhard Wetz, Leitung

Eintritt: 12.- / 6.- (erm.)

Samstag, 23.12.2017, 18:30 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
26

Dienstag, 26.12.2017, 18:00 Uhr

Weihnachtslieder

zum Hören und Mitsingen

Johannes-Calvin-Kirche Mannheim Friedrichsfeld, Wallonenstr. 18

Kantorei der Calvin-Kirche
Flötenkreis der Calvin-Kirche
Weihnachtsorchester
Claudia Schwabe, Leitung

Eintritt frei

Dienstag, 26.12.2017, 18:00 Uhr : Weihnachtslieder
Termin in Kalender

DEZ
27

Mittwoch, 27.12.2017, 19:00 Uhr

Bach: Weihnachtsoratorium zum Mitsingen und Mitspielen

Teil I-III komplett, Chöre aus IV-VI nach Wunsch

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Klavierauszüge bitte mitbringen, Orchesternoten werden gestellt
Claudia Schwabe, Klavier
Christiane Michel-Ostertun, Leitung

Eintritt frei



Mittwoch, 27.12.2017, 19:00 Uhr : Bach: Weihnachtsoratorium zum Mitsingen und Mitspielen
Termin in Kalender

DEZ
29

Freitag, 29.12.2017, 18:00 Uhr

Weihnachtliche Chormusik

Kulturkirche Epiphanias (Andreas Hofer-Straße 39)

Am Freitag, 29. Dezember, findet um 18 Uhr in der Kulturkirche Epiphanias ein Konzert "Weihnachtliche Chormusik" mit dem Kammerchor „Concerto Cantabile“ unter der Leitung von Christiane Michel-Ostertun statt.

Weihnachtliche Chormusik

Weihnachtliche Chormusik
von Gabrieli, Schütz, Eccard, Cornelius, Sandström und Michel-Ostertun

Kammerchor „Concerto Cantabile“
Leitung: Christiane Michel-Ostertun

Benefizkonzert für die Epiphaniaskirche
Eintritt frei

http://feudenheim.ekma.de/

Freitag, 29.12.2017, 18:00 Uhr : Weihnachtliche Chormusik
Termin in Kalender

DEZ
29

Freitag, 29.12.2017, 18:00 Uhr

Kammerchor-Konzert

„Concerto Cantabile“

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Weihnachtliche Werke von Schütz, Gabrieli, Eccard, Cornelius, Poulenc, Sandström und Michel-Ostertun
Leitung: Christiane Michel-Ostertun

Eintritt frei

Freitag, 29.12.2017, 18:00 Uhr : Kammerchor-Konzert
Termin in Kalender

DEZ
31

Sonntag, 31.12.2017, 20:15 Uhr

Festliches Silvesterkonzert

Werke von Händel, Mozart, Dimler und Vivaldi

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Georg Friedrich Händel: Feuerwerksmusik
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte und Harfe
Anton Dimler: Klarinettenkonzert
Antonio Vivaldi: Trompetenkonzert

Eintritt: 20.- Ermäßigt: 10.-

Solisten

Sinfonietta Mannheim

 

 

 

 

Sonntag, 31.12.2017, 20:15 Uhr : Festliches Silvesterkonzert
Termin in Kalender