Aktuelles

Jahresbilanz Brot für die Welt

Rekordsumme aus Baden

Jahresbilanz Brot für die Welt

(09.08.2018)  Das Diakonische Werk Baden und die Bürgerinnen und Bürger aus Baden haben 2017 mehr als 4,6 Millionen Euro an Brot für die Welt überwiesen. Das ist eine Steigerung um rund 100.000 Euro im Vergleich zum Jahr 2016 und das beste Ergebnis seit drei Jahren. Aus dem Bereich der vergleichsweise kleinen badischen Landeskirche kommt damit ein nicht unwesentlicher Teil der Spenden und Kollekten für das Evangelische Hilfswerk.

Zusammen mit den Spenden und Kollekten standen Brot für die Welt insgesamt mehr als 282 Millionen Euro zur Verfügung. Die Gelder werden eingesetzt im weltweiten Kampf gegen Armut, Hunger und Ungerechtigkeit. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 680 Projekte neu bewilligt. Regionaler Schwerpunkt war Afrika. Die Ausgaben für Werbung und allgemeine Öffentlichkeitsarbeit lagen bei 2,7 Prozent, für Verwaltung bei 6,1 Prozent.

Brot für die Welt arbeitet in mehr als 90 Ländern mit lokalen Partnern zusammen. Das evangelische Hilfswerk wurde 1959 gegründet und unterstützt Menschen unabhängig von ihrer Volks- oder Religionszugehörigkeit. (Christian Könemann)

 

Spendenkonto

Diakonie Baden

Konto 4600 bei der Evangelischen Bank eG | BLZ 520 604 10

IBAN: DE 955206 0410 0000 004600 | BIC: GENODEF1EK1


Zurück zur Liste

Jahreslosung 2018

sanctclara