Aktuelles

Ausstellung „ZWÖLF“ in der Jonakirche

Wanderausstellung präsentiert Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg.

Ausstellung „ZWÖLF“ in der Jonakirche

(26.07.2019, Mannheim) In den Jahren 1960 bis 1980 wurden in Baden-Württemberg rund 1.000 Kirchen errichtet. Viele Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne wurden während ihrer Bauzeit aber auch heute noch mit oft wenig schmeichelhaften Titeln bezeichnet. Dabei sind viele dieser Bauwerke einzigartige Raumschöpfungen aus raffinierten Formen und geschickt eingesetzten Materialien.

Etwa 150 der so genannten Nachkriegsmoderne sind inzwischen denkmalgeschützt. Zwölf exemplarische Bauten dieser theologischen wie architekturgeschichtlichen Umbruchzeit zeigt die Ausstellung „ZWÖLF“. Sie entstand im Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart mit den Projektpartnern der evangelischen und katholischen Landeskirchen, unterstützt von der Wüstenrot-Stiftung. Die Ausstellung tourt von Juli 2019 bis Juni 2020 durch Baden-Württemberg. Vom 1. bis zum 27. August ist die Jonakirche Ausstellungsobjekt und Ausstellungsort zugleich. Nächstes Jahr gastiert sie vom 1. bis 28. Mai in der Pfingstbergkirche.

Eine architektonische Perle im Norden Mannheims

Die 1960-1960 nach Plänen von Helmut Striffler errichtete Jonakirche ist eine architektonische Perle im Mannheimer Norden. Sie gilt als der erste konsequent moderne evangelische Kirchenbau der Nachkriegszeit in Mannheim. Mit ihrem kompakten, in Sichtbeton ausgeführten Baukörper wirkt sie auf Fotos größer, als sie tatsächlich ist und entwickelt dann wiederum im Innenraum eine unvermutete Großzügigkeit. Mit elf weiteren Kirchen zählt die Jonakirche zu den herausragenden Beispielen des Kirchenbaus in der Nachkriegsmoderne. Die Kirche, die vielen auch als Blumenaukapelle bekannt ist, ist für Architekturinteressierte durch die Ausstellung nun auch unter der Woche zugänglich. Sie ist montags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Foto: Hans-Georg Merkel (dv)

 

Ausstellung

ZWÖLF – Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg

1.-27. August 2019

Jonakirche

Sonntag, 4.8., 10.30 Uhr: Eröffnungsgottesdienst mit Vortrag „Soll man Kirchen wie Kinos bauen? – Kirchenbau der 60er Jahre“, Dr. Melanie Mertens, Landesamt für Denkmalpflege

Samstag, 17.8., 10-14 Uhr: Kinder- und Jugendtag

Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag: 14-17 Uhr, Sonntag: 10-12 Uhr

Weitere Termine und Gruppenbesuch auf Anfrage unter 0172-6511378

Eintritt frei

Quedlinburger Weg 1-5, 68307 Mannheim (Blumenau)

 

 

Jahreslosung 2019

sanctclara