Aktuelles

Viele Kirchen geöffnet für Stille und Gebet. Pfarrbüros telefonisch erreichbar

Viele Kirchen geöffnet für Stille und Gebet. Pfarrbüros telefonisch erreichbar

(26.03.2020, Mannheim) Öffentliche Gottesdienste finden derzeit in den Kirchen nicht statt. Für das persönliche Gebet und für die Stille können sie unter Einhaltung der strikten Vorgaben geöffnet sein.

Kraft und Hoffnung schöpfen in besonderen Räumen. Das ist in vielen unserer Kirchen möglich. Wichtig sind dabei die bekannten Hygiene- und die Vorsichtsvorgaben.

Nah sein auf Distanz

Vor Ort entwickeln die Gemeinden vielfältige Wege, um die Menschen mit geistlichen, stärkenden Impulsen zu erreichen. Abends um 18:55 Uhr läuten die Glocken bundesweit zu häuslichem Gebet und Singen. In unserem Gemeinden kommt ständig Neues hinzu, zusammengestellt auf den jeweiligen Gemeinde-Homepages. https://www.ekma.de/gemeinden-im-ueberblick

Hier eine Liste unserer geöffneten Kirchen, Stand 26.3.20, aktuelle Infos auf den Gemeinde-Homepages

Christuskirche, Oststadt
geöffnet: täglich 9-18 Uhr.
Ebenfalls täglich gibt es telefonisch einen zweiminütigen geistlichen Impuls, den Pfarrerin Gustrau, Pfarrer Scholpp und Vikar Degen im Wechsel auf Band sprechen. Tel.Nr. 0621 87754361. Infos: https://christusfriedengemeinde.ekma.de/

CityKirche Konkordien, Innenstadt
geöffnet: Mo-Sa 11-15 Uhr und So 11-13 Uhr.
Weitere Angebote, u.a. Mitnahmeimpulse am Kirchenzaun.
Infos: http://www.citygemeinde-hafen-konkordien.de/

Johanniskirche, Lindenhof
geöffnet täglich 9-19 Uhr
Auch hier wie in fast all unseren Kirchen läuten die Glocken um 18:55 Uhr zu Gebet und Balkonsingen. Abendgottesdienste sind rund um Uhr auf dem youtube-Kanal der Gemeinde zu sehen.
https://johannis.ekma.de/


Diakoniekirche Luther, Neckarstadt-West
geöffnet: Di-Fr von 9-13 Uhr. Café Diakoniepunkt sowie Kinderkaufhaus an der Kirche sind geschlossen.
https://www.neckarstadtgemeinde.de/

Paul-Gerhardt-Kirche, Neckarstadt-West
geöffnet: sonntags 9.30 -15 Uhr
https://www.neckarstadtgemeinde.de/

Melanchthonkirche, Neckarstadt-Ost
Geöffnet: sonntags 10-15 Uhr
https://www.neckarstadtgemeinde.de/

Emmauskirche, Schönau
Geöffnet: So 10 - 11 Uhr in der Karwoche täglich 10-11 Uhr. Vor der Kirche werden Segenskärtchen an Klammern sein zum mitnehmen
https://schoenau.ekma.de/

Gnadenkirche, Gartenstadt
Auch sie lädt mit dem Glockengeläut zum häuslichen Gebet und Singen ein.
https://gnadengemeinde.ekma.de/

Auferstehungskirche, Gartenstadt
Sonntags 9.30-10.30 Uhr geöffnet. Hier gibt es die Möglichkeit, einen (wöchentlich wechselnden) Lichterpfad abzuschreiten, sich von den dort gebotenen Impulsen anregen zu lassen, Fürbitten zu formulieren und Segenskärtchen mitzunehmen.
https://auferstehungsgemeinde.ekma.de/

Unionskirche und Philippuskirche, Käfertal
Sie laden um 18:55 Uhr mit ihrem Glockengeläut zu häuslichem Gebet und Singen ein.
https://kaefertalgemeinde.ekma.de/home/

Gemeindezentrum Vogelstang
An der Tür des Gemeindezentrums gibt es Segenskärtchen zum Mitnehmen.
https://vogelstang.ekma.de/

Johanneskirche, Feudenheim
Geöffnet 12 - 12.30 Uhr
Epiphaniaskirche, Feudenheim
Geöffnet 19 - 19.30 Uhr
Das Abendgeläut lädt zum häuslichen Gebet und Singen ein. Weitere Impulse auf der Homepage.
https://feudenheim.ekma.de/

Petruskirche, Wallstadt
geöffnet nur nach Vereinbarung. Wie viele andere Kirchen in Mannheim läutet sie um 18:55 Uhr zum häuslichen Gebet und zum Balkon-/Fenster-Singen „Der Mond ist aufgegangen“. Auf Instagram ist die Petrusgemeinde mit kurzen live-Mitschnitten aus der Kirche oder tagesaktuellen Fotos vom Abendgebet präsent.
http://www.petrusgemeinde.info/

Erlöserkirche, Seckenheim
Geöffnet täglich 9-18 Uhr
An der Kirchentür geben Segenskarten Impulse, weitere Impulse auch mit der Homepage.
https://erloesergemeinde.ekma.de/

Lukaskirche, Almenhof
geöffnet So 9.30-11 Uhr
http://www.lukasgemeinde-mannheim.de/

Markuskirche, Almenhof
geöffnet So 10–11.30 Uhr
http://www.lukasgemeinde-mannheim.de/

Matthäusgemeinde, Neckarau
Geöffnet: Di 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Mi 15-17 Uhr, Do 10-12 Uhr, So 9.30-12 Uhr
https://www.matthaeus-kirche.net

Martinskirche, Rheinau-Süd
geöffnet täglich 12-12.45 Uhr

Pfingstbergkirche, Pfingstberg
Geöffnet täglich 12-12.45 Uhr

Versöhnungskirche, Rheinau
Geöffnet täglich 19-20 Uhr sowie an Markttagen von 9 bis 12 Uhr

Diese drei Kirchen der Evangelischen Gemeinde Rheinau bieten täglich auf ihrer Homepage eine Videobotschaft von Diakon Maier aus einer der Kirchen. Ebenfalls täglich gibt es auf der Homepage Gedanken zur Tageslosung sowie eine Sammlung von Liedern zum Mitsingen.
https://gemeinderheinau.ekma.de/

Johannes-Calvin-Kirche, Friedrichsfeld
Geöffnet So 10-13 Uhr
https://www.johannes-calvin.de/content/aktuelles/


Nah sein auf Distanz – die Pfarrbüros sind erreichbar

Die Pfarrbüros sind besetzt und telefonisch erreichbar. Dort können Sie sich mit Ihren Anliegen melden. Die Telefonnummer des Pfarrbüros in Ihrer Nähe finden Sie hier: https://www.ekma.de/gemeinden-im-ueberblick

Nachbarschaftliche Hilfe

Für nachbarschaftliche Fürsorge und persönliche Seelsorge gibt es Informationen über die jeweiligen Gemeinde-Homepages. Mit dem evangelischen Bündnis „Kirche hilft: Brot und mehr“ sind vertrauenswürdige Helfende für ihre Mitmenschen da.
Informationen gibt es unter Tel.Nr. 0157/ 3463-4584 (Mo.-Fr. jeweils 9-14 Uhr) 

 

Zurück zur Liste

jahreslosung 2020

sanctclara