Aktuelles

Erlebnisreiche Outdoor-Kirche für die ganze Familie

Pfingstmontag: Rund um die Auferstehungskirche gibt es mit der „Familienkirche Kunterbunt“ einen Stationenweg zu Pfingsten

Erlebnisreiche Outdoor-Kirche für die ganze Familie

(26.05.2020, Mannheim) Draußen, mit ausreichend Abstand, strengen Hygienemaßnahmen und im eigenen Familienkreis ist es möglich: Die Auferstehungskirche (Gartenstadt) lädt in ihrem Garten zur „Familienkirche Kunterbunt“ ein. Familien können dort am Pfingstmontag, 1. Juni, im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr acht abwechslungsreiche Stationen erleben. Dafür benötigen sie etwas mehr als 30 Minuten.

„Ich wünsche mir Gottesdienstformen, die zweijährige, zehnjährige und deren Eltern zugleich ansprechen. Genau das versuchen wir mit der Familienkirche Kunterbunt und das funktioniert – auch in Corona-Zeiten!“ sagt Stadtjungendpfarrer Oliver Seel, der die Familienkirche Kunterbunt in Mannheim initiiert hat. Die Premiere bereitet Oliver Seel gemeinsam mit dem Kindergottesdienst-Team der Auferstehungsgemeinde vor.

Der Stationenweg bietet für jede Altersgruppe etwas. Was Zelte und Seifenblasen, Tonies und Früchte, Freudentänze und ein Lagerfeuer mit Pfingsten zu tun haben, können Groß und Klein im weitläufigen Garten entdecken. „Da der Stationenweg im eigenen Familienkries und im großen Abstand zur nächsten Familie begangen wird, kommt es zu keinen Zusammenkünften“, sagt Stadtjugendpfarrer Seel. An jeder Station ist immer nur eine Familie zugegen. (dv)

 

Familienkirche Kunterbunt – Ein Stationenweg zu Pfingsten

Pfingstmontag , 01. Juni, 10-13 Uhr

Auferstehungskirche, Abendröte 59, 68305 Mannheim

Zurück zur Liste

Jahreslosung 22

sanctclara