Aktuelles

Mitbauen am MöglichkeitsGarten

Frühjahrsempfang der Stadt Mannheim: Evangelische und Katholische Kirche präsentieren Vorgeschmack auf ihren Beitrag zur BUGA 23

Mitbauen am MöglichkeitsGarten

(16.05.2022, Mannheim). Mit Schirm, Charme und Kirchenbank ist „Kirche auf der BUGA 23“ beim Frühjahrsempfang der Stadt Mannheim am Sonntag, 22. Mai, im Congress Center Rosengarten dabei. In unmittelbarer Nähe zur Rosengarten-Lounge (Ebene 1) ist ab 9.30 Uhr ein farbenfroher Vorgeschmack auf den MöglichkeitsGarten, den Evangelische und Katholische Kirche gemeinsam gestalten, inklusive Mitmach-Aktion zu finden.

„Mit dem MöglichkeitsGarten bauen wir Kirche so, wie wir sie uns und anderen wünschen: offen, freundlich und bunt, bezogen auf die Fragen der Menschen und die Themen unserer Zeit, wurzelnd in einem lebendigen Glauben. Davon soll auch im Rosengarten etwas zu spüren sein“, sagt die evangelische BUGA-Pfarrerin Nina Roller. Am Stand können daher „Besucher:innen selbst im Kleinen am MöglichkeitsGarten mitbauen“, ergänzt ihre katholische Kollegin Gemeindereferentin Barbara Kraus. Gemeinsam mit der Koordinatorin Valentina Ingmanns sind sie die Leitung des ökumenischen Projekts „Kirche auf der BUGA 23“.

Alle drei geben Interessierten im Rosengarten zwischen Liegestühlen und mobiler Kirchenbank erste Einblicke, was sie unter dem Motto „Hier wachsen Perspektiven“ für die BUGA23 vorbereiten „Wir freuen uns, beim Frühjahrsempfang schon jetzt vielen Mannheimer:innen zu begegnen und haben eine schöne Überraschung dabei“, macht das Team schon jetzt neugierig. Auch die Mannheimer Dekane, Ralph Hartmann und sein katholischer Kollege Karl Jung, werden vorbeikommen und haben sich für 12.30 Uhr angekündigt. (schu/dv// Bild: kibuga23/schu)

 

Zurück zur Liste

Jahreslosung 22

sanctclara