Veranstaltungen Detail

OKT
13

MANNHEIM HILFT!

Eintanzhaus in der Trinitatiskirche, G4,4, 68159 MA-Innenstadt

Am Samstag, 13. Oktober, findet um 19 Uhr ein Benefizkonzert: Kultur gegen Elend in griechischen Flüchtlingslagern im Eintanzhaus in der Trinitatiskirche, G4,4, 68159 MA-Innenstadt statt.

Unverändert ist die Lage in den Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln katastrophal. Deshalb rufen Save-Me Mannheim, das Diakonische Werk Mannheim und Mannheim sagt Ja! e.V. zu Solidarität und humanitärer Hilfe auf. Eine Spendenaktion soll dazu beitragen, die Situation der Geflüchteten zu verbessern. Willkommen sind Geld- und Sachspenden. Infos dazu gibt es auf www.diakonie-mannheim.de.

Zum Auftakt der Spendenaktion machen sich Mannheimer Kulturschaffende mit einem Benefizkonzert stark für dieses Anliegen. Mit dabei sind Silke Hauck, Bernd Köhler, Ali Insan, Arnim Töpel und weitere Künstler. Außerdem gibt es aktuelle Informationen zur Lage in den Flüchtlingslagern. Unter anderem berichtet Matthias Weber, geschäftsführender Direktor des Diakonischen Werks, von seinem Besuch im Flüchtlingslager auf Lesbos.

(foto Heimatstern e.V.)

Ort: Eintanzhaus in der Trinitatiskirche, G4,4, 68159 MA-Innenstadt

, 13.10.2018, 19:00: MANNHEIM HILFT!
Termin in Kalender

Weitere Veranstaltungen