Veranstaltungen Detail

MÄR
30
JUN
17

Telefonandachten – Gedanken über Gott und die Welt

Ein Mutmacher, auch mehrmals am Tag, kostenfrei und rund um die Uhr: Die täglich wechselnde Telefonandacht der Evangelischen Kirche Mannheim fortgesetzt. Unter der Rufnummer 0621 / 28000111 geben Pfarrer*innen, Diakon*innen und Prädikant*innen gute Gedanken mit in den Tag.

Was Vikar Sebastian Degen von der ChristusFriedenGemeinde vor knapp einem Jahr ersonnen hatte, findet nun seine Fortsetzung. Die zunächst auf Januar Telefon-Aktion begrenzte ist so beliebt, dass sie vorerst um zwei Monate verlängert wird.

Vielfalt der Themen und Personen

Die prägnanten Impulse über Gott und die Welt und das eigene Leben bringen einen Gedanken auf den Punkt und geben Anstöße zum Weiterdenken. Täglich wechselnd melden sich Geistliche aus ganz Mannheim mit einem Beitrag von drei bis vier Minuten Länge zu Wort. „Für alle Anrufenden ist das eine schöne Möglichkeit, auf einfache Weise einen Impuls und ein gutes Wort für den Tag zu hören und nebenbei verschiedene Seelsorgende aus Mannheim zu erleben“, sagt Dekan Ralph Hartmann. Er freut sich über die Bereitschaft so vieler Geistlicher, sich bei den Telefonandachten einzubringen. (dv)

 

 

 

 

 

, 30.03.2021, 01:00: Telefonandachten – Gedanken über Gott und die Welt
Termin in Kalender

Weitere Veranstaltungen