Veranstaltungen Detail

OKT
16

Konzert der SAP Sinfonietta

Kulturkirche Epiphanias, Andreas-Hofer-Straße

Unter der Leitung ihres Dirigenten Alexander Beer spielt die SAP Sinfonietta am Samstag, 16. Oktober, 19:30 Uhr in der Kulturkirche Epiphanias in Feudenheim.

SAP Sinfonietta
Jutta Steyer, Klavier
Leitung: Alexander Beer

Programm:
Edward Elgar: Serenade e-Moll op. 20 (1892)
Benjamin Britten: Simple Symphony op. 4 (1934)
Emile Bernard: Divertissement op. 36 (1888)
Jean Françaix: Hommage à l‘ami Papageno
Louis Théodore Gouvy: Petite Suite Gauloise op. 95

Eintritt frei

3G-Bescheinigung und Anmeldung erforderlich unter <info@kulturkirche-epiphanias.de> oder Tel. 0621 7993 632 (AB)

Werke für kleinere Besetzungen haben durch die coronabedingten Beschränkungen in vielen Orchestern eine Wiederbelebung erfahren. So enthält auch das Programm dieses Konzertes einige musikalische Perlen für kleinere Ensembles.

Edward Elgars Serenade e-Moll op.20 steht auf dem Programm, sowie die „Simple Symphony“ op.4 von Benjamin Britten, beides sind bekannte Werke für reine Streicherbesetzung.

Diesen stehen reine Bläserbesetzungen gegenüber: Der 1. Satz aus dem Divertissement op. 36 für zehn Bläser von Émile Bernard und die „Petite Suite Gauloise“ op. 90 für Bläsernonett von Louis Théodore Gouvy, beides spätromantische Stücke voller Eleganz und Witz. In Jean Françaixs „Hommage à l'ami Papageno“, einer spritzigen Mozart-Paraphrase über Themen aus der Zauberflöte, wird die Bläserbesetzung um einen solistischen Klavierpart erweitert, den Jutta Steyer übernimmt.

Die SAP Sinfonietta ist ein Orchester aus SAP Mitarbeitern und Freunden, das regelmäßig im Rhein-Neckar-Raum auftritt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, ein Unkostenbeitrag wird gerne entgegengenommen. Voranmeldung ist erforderlich per eMail an info@kulturkirche-epiphanias.de oder Tel. 0621 7993 632 (AB)

https://feudenheim.ekma.de

, 16.10.2021, 19:30: Konzert der SAP Sinfonietta
Termin in Kalender

Weitere Veranstaltungen