KIimaschutzkonzept – Kirche & Umwelt

„Liebt die ganze Schöpfung, alles bis zum kleinsten Staubkorn. Wenn ihr alles liebt, begreift ihr das Geheimnis Gottes in den Dingen“ (Fjodor M. Dostojewski, 1821-1881)

Kontakt

20_carolin_banasek-richter

Klimaschutzmanagerin der Evangelischen Kirche Mannheim
Dr. Carolin Banašek-Richter
Haus der Evangelischen Kirche Mannheim
M1, 1a, 68161 Mannheim
Telefon: 0621 / 28 000-205
E-Mail: carolin.banasek-richter@ekma.de


Unser Klimaschutzkonzept – wir sind bundesweit Vorreiter

Klimaschutz ist Teil des kirchlichen Friedensauftrags und hat damit auch eine politische Dimension. Als bundesweit einziger Stadtkirchenbezirk hat die Evangelische Kirche Mannheim ein Klimaschutzkonzept. Damit wollen wir bis 2050 ein nahezu klimaneutraler Kirchenbezirk werden.

 Worum geht es in unserem Klimaschutzkonzept? Lesen Sie hier

 Langfassung

 Kurzfassung

Im Oktober 2018 hat die Stadtsynode die Umsetzung des Klimaschutzprojektes beschlossen. Durch Maßnahmen in den Bereichen Gebäude, Mobilität und Beschaffung wollen wir unseren CO2-Ausstossbis zum Jahr 2050 um satte 85 Prozent reduzieren.

Was tun wir für den Klimaschutz? Lesen Sie hier

„Grüner Gockel“? Was ist das? Lesen Sie hier

Wir sind Kirche in dieser Welt und wollen sorgsam mit dem umgehen, was uns gegeben ist. Die Wahrung der Schöpfung gehört zentral zu unserm Auftrag. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind Teil kirchlichen Handelns – sie tragen zum Frieden und zur Gerechtigkeit bei. Insofern stehen wir für verantwortliches lokales Handeln mit globaler Perspektive. Umweltbewusstes Handeln ist in unserem Kirchenbezirk schon fest verankert: So kräht beispielsweiseder Grüne Gockel in vielen unserer Gemeinden – ein deutliches Zeichen für nachhaltiges Umwelt-Engagement. In unseren Kitas ist die Wahrung der Schöpfung und die Liebe zurNatur ein durchgängiges Thema.

 

Glockenläuten am weltweiten Klima-Aktionstag am 25. September

Glockenläuten am weltweiten Klima-Aktionstag am 25. September

5-vor-12: Kirchen in Mannheim unterstützen den Klima-Aktionstag

Mehr erfahren

STADTRADELN MANNHEIM: Mit 11.020 km auf den 8. Platz geradelt

STADTRADELN MANNHEIM: Mit 11.020 km auf den 8. Platz geradelt

Team „Evangelische Kirche Mannheim“ hat 1,62 Tonnen CO2 vermieden

Mehr erfahren

Wir machen mit beim STADTRADELN in Mannheim

Wir machen mit beim STADTRADELN in Mannheim

Das Team „Evangelische Kirche MA“ tritt für Klimaschutz in die Pedale

Mehr erfahren

Klimaschutzmanagerin: Mission „Schöpfung bewahren“

Klimaschutzmanagerin: Mission „Schöpfung bewahren“

Dr. Carolin Banašek-Richter ist Klimaschutzmanagerin der Evangelischen Kirche Mannheim

Mehr erfahren

Klimawandel mit spürbaren Folgen

Klimawandel mit spürbaren Folgen

Der Stiftungswald in Zeiten von Klimawandel, Käfer und Corona

Mehr erfahren

MitdenkerInnen für klimaneutrale Kirche gesucht

MitdenkerInnen für klimaneutrale Kirche gesucht

Mehr erfahren

Mit der Klimaschutz-Allianz beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim

Mit der Klimaschutz-Allianz beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim

Mehr erfahren

Licht: Weniger CO2 durch mehr LED

Licht: Weniger CO2 durch mehr LED

Mehr erfahren

Glockenläuten am Klima-Aktionstag 20. September

Glockenläuten am Klima-Aktionstag 20. September

Fünf-vor-zwölf: Kirchen in Mannheim unterstützen den weltweiten Klima-Aktionstag

Mehr erfahren

Ökologisch, ästhetisch, bezahlbarer Wohnraum

Ökologisch, ästhetisch, bezahlbarer Wohnraum

Investorenwettbewerb Epiphanias-Areal Feudenheim: 1. Preis für ökologisch ausgerichtetes Ensemble des Architekturbüros Storch und Federle in Verbindung mit Evangelische Pflege Schönau

Mehr erfahren

Klimaschutz auf vier Rädern

Klimaschutz auf vier Rädern

„Verkehrswende“ dank Spende der BBBank zum Geburtstag von DiakoniePunkt Konkordien

Mehr erfahren

Papier statt Plastik

Papier statt Plastik

Umweltschutz: Mannheimer Vesperkirche ohne Plastiktüten

Mehr erfahren

Synode beschließt Klimaschutzkonzept

Synode beschließt Klimaschutzkonzept

Klimawandel: Evangelische Kirche Mannheim wird CO2-Ausstoss deutlich reduzieren

Mehr erfahren

2. Preis für „Grün statt grau“

2. Preis für „Grün statt grau“

Umweltpreis der Stadt Mannheim: Johannis-Calvin-Gemeinde ausgezeichnet

Mehr erfahren

Sorgfältig mit dem Planeten Erde umgehen

Sorgfältig mit dem Planeten Erde umgehen

Erdüberlastungstag am 1. August macht auf den exzessiven Ressourcenverbrauch aufmerksam. Dekan mahnt zur Wahrung der Schöpfung

Mehr erfahren

Erdbeeren auf dem Dach von M1

Erdbeeren auf dem Dach von M1

Ein Teil des Flachdachs vom Haus der Evangelischen Kirche ist begrünt.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg

Evangelische Kitas in Mannheim machen mit bei den N!-Tagen

Mehr erfahren

Solider Haushalt und Zukunftsprojekte

Solider Haushalt und Zukunftsprojekte

Stadtsynode

Mehr erfahren

Kirchenrad für Mannheim

Kirchenrad für Mannheim

Mehr erfahren

Sonniger Strom für M1

Sonniger Strom für M1

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach von M1 erzeugt seit Frühlingsanfang Strom

Mehr erfahren

Kirche und Umwelt. Nachhaltigkeit!

Kirche und Umwelt. Nachhaltigkeit!

Photovoltaik-Anlagen auf Kita-Dächern

Mehr erfahren

Die Schöpfung wahren - ein nachhaltiges Beispiel von vielen.

Die Schöpfung wahren - ein nachhaltiges Beispiel von vielen.

Insektenhotel der Kita Deidesheimer Straße

Mehr erfahren

„Wir müssen bewusster mit uns und der Schöpfung umgehen“

„Wir müssen bewusster mit uns und der Schöpfung umgehen“

So viel du brauchst: Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit beginnt am 14. Februar. Für Dekan Hartmann ist Klimaschutz auch Friedensarbeit

Mehr erfahren

Mit dem Klimaschutzkonzept sind wir bundesweit ein Vorreiter

Mit dem Klimaschutzkonzept sind wir bundesweit ein Vorreiter

Mehr erfahren

Evangelische Kirche Mannheim beim Klimaschutz ganz vorn

Evangelische Kirche Mannheim beim Klimaschutz ganz vorn

Die Evangelische Kirche Mannheim erstellt ein umfassendes Klimaschutzkonzepts. Damit ist sie deutschlandweiter Vorreiter.

Mehr erfahren