Veranstaltungen

Veranstaltungen

DEZ
13

Donnerstag, 13.12.2018, 19:00 Uhr

Posaunen- und Kammermusikabend

der Musikhochschule Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Studierende der Klasse Prof. Ehrhard Wetz

Donnerstag, 13.12.2018, 19:00 Uhr : Posaunen- und Kammermusikabend
Termin in Kalender

DEZ
14

Freitag, 14.12.2018, 18:00 Uhr

ORGEL:PUNKT:SECHS

30 Minuten Orgelmusik an den Orgeln der Christuskirche

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Bach, Karg-Elert und Vierne
Johannes Michel, Orgel

Freitag, 14.12.2018, 18:00 Uhr : ORGEL:PUNKT:SECHS
Termin in Kalender

DEZ
14

Freitag, 14.12.2018, 19:00 Uhr

Violinabend

Studierende der Klasse Prof. Marco Rizzi der Musikhochschule Mannheim

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Eintritt frei

 

 

 

 

Freitag, 14.12.2018, 19:00 Uhr : Violinabend
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 17:00 Uhr

„WARWARA“

Russisches Vokalensemble

Pfingstbergkirche, Waldblick 30, 68219 Mannheim

Die Sänger kommen direkt aus Russland, Stadt Kazan nur für diesen einzigen Auftritt und singen russische Kirchenlieder, weltberühmte Klassische Chorwerke und Volkslieder in der Pfingstbergkirche am 15. Dezember um 17 Uhr.

„WARWARA“

Eintritt frei

 

 

 

Samstag, 15.12.2018, 17:00 Uhr : „WARWARA“
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr

„Weihnachten weltweit“

Weihnachtslieder aus dem hohen Norden!

Markuskirche Mannheim Almenhof, Im Lohr 2-6

DOREMI Mannheimer Kinder- und Jugendchor e. V.
Gesangsklasse Annette Großmann u. Ehemalige

Am Flügel: Kazuko Uehara
Leitung: Annette Großmann

Eintritt frei

Info: 0621/816179

 

 

 

 

Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr : „Weihnachten weltweit“
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr

Kerzenscheinmusik

Johanneskirche, Mannheim Feudenheim

Tradition hat das Adventskonzert der Evangelischen Gemeinde Feudenheim am Samstag vor dem dritten Advent, 15. Dezember um 18 Uhr: zahlreiche Kerzen spenden Licht in der Johanneskirche und schaffen eine heimelige Atmosphäre für Musik und Texte, die einen Ruhepunkt in der oft trubeligen Vorweihnachtszeit schenken wollen.

Kerzenscheinmusik

Barbara Emilia Schedel, Sopran und die Flötenkreise unserer Gemeinde sowie das Quartett Flaute Cantabile musizieren alte und romantische Musik zum Advent im Wechsel mit Lesungen von Pfarrerin Dorothee Löhr.

Flaute Cantabile
Flötenensemble al gusto
Flötenkreis
Barbare E. Schedel, Sopran
Claudia Stein, Leitung und Orgel

Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr : Kerzenscheinmusik
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 18:30 Uhr

Christuskirche im Kerzenschein

Christuskirche

Im vorweihnachtlichen Getriebe eine Oase adventlicher Stille - das ist die Christuskirche im Kerzenschein. Eine halbe Stunde Poesie des Wartens, Dramatik der Weihnacht. Im Anschluss Glühwein und Kinderpunsch auf dem Kirchvorplatz, begleitet von Mannheimer Posaunenchören.

Christuskirche im Kerzenschein

Der Eintritt ist frei.

Sa, 15. Dezember, 18.30 Uhr

Veranstalter: ChristusFriedenGemeinde
Ort: Christuskirche, Werderplatz 17, 69161 MA-Oststadt

Samstag, 15.12.2018, 18:30 Uhr : Christuskirche im Kerzenschein
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr

Lieder- und Arienabend der Musikhochschule Mannheim

Studierende der Klasse Prof. Snežana Stamenković

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Eintritt frei

 

 

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr : Lieder- und Arienabend der Musikhochschule Mannheim
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr

Konzert des Sinfonieorchesters der freien Walldorfschule

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Felix Mendelssohn Bartholdy „Die Geburt Christi“
Arcangelo Corelli „Weihnachtskonzert“

Eintritt frei Spenden erbeten

 

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr : Konzert des Sinfonieorchesters der freien Walldorfschule
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr

Weihnachtliches Konzert

F. Mendelssohn Bartholdy: Die Geburt Christi

Matthäuskirche Mannheim Neckarau, Rheingoldstr. 30

Texte von Elisa Weinkötz und Rainer Maria Rilke
Orchester der Freien Walldorfschule
Solisten

Von und nach dem Konzert Verkauf von Weihnachtlichem und Bewirtung in der Kirche zugunsten der hungernden Menschen im Jemen

Samstag, 15.12.2018, 19:00 Uhr : Weihnachtliches Konzert
Termin in Kalender

DEZ
15

Samstag, 15.12.2018, 20:00 Uhr

Benefizkonzert mit „Cremp“

Cover-Band spielt am 15. Dezember für die KinderVesperkirche

Evangelische Jugendkirche, Speckweg 14/Taunusplatz, 68305 Mannheim

Am Samstag, 15. Dezember, um 20 Uhr gibt „Cremp“ ein Benefizkonzert in der KinderVesperkirche. Die musikalische Einstimmung beginnt bereits um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Benefizkonzert mit „Cremp“

(5.12.2018, Mannheim) Aktuelle Hits bringt „Cremp“ ebenso auf die Bühne wie Evergreens aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte. „Coversongs mit eigener Note“ lautet das Motto der 1988 gegründeten Band, die ein pralles Programm mit Songs von Santana undPink Floyd, Deep Purple und Simple Minds, Robbie Williams und vielen anderen Interpreten mitbringt.

Das Cremp-Konzert startet um 20 Uhr. Bereits ab 19 Uhr stimmen Musiker auf den Auftritt ein. Der Eintritt ist frei. Der Erlös kommt der aus Spenden finanzierten KinderVesperkirche zugute.
Foto: Carina Wiedemann (dv)

Infos: www.cremp.de

Benefizkonzert „Cremp“ in der KinderVesperkirche

Samstag, 15. Dezember, 20 Uhr

Einlass und Musik ab 19 Uhr

Eintritt frei, Spenden willkommen

Evangelische Jugendkirche

Speckweg 14/Taunusplatz, 68305 Mannheim

Haltestelle „Bahnhof Waldhof“

 

Samstag, 15.12.2018, 20:00 Uhr : Benefizkonzert mit „Cremp“
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr

c-moll Messe

CityKirche Konkordien

Am Sonntag, 16. Dezember erklingt um 17 Uhr die c-moll Messe von W.A. Mozart in der CityKirche Konkordien.

c-moll Messe

Wolfang Amadeus Mozart
Große Messe in c-Moll (KV 427)

Zum Dank für die Genesung seiner Verlobten Constanze Weber, die schwer erkrankt war, schrieb Mozart die Große Messe in c-Moll. Constanze Weber war übrigens Mannheimerin.

1782 fährt Mozart mit Constanze nach Salzburg, um seine Verlobte seinem Vater und seiner Schwester vorzustellen. Im Gepäck hatte er auch einige Teile der Messe. Während ihres Salzburger Besuchs wurde das Werk in einem Gottesdienst unter der Leitung des Komponisten und mit Constanze als Sopranistin aufgeführt. Nach dieser Aufführung blieb die Messe unvollständig.

Die c-Moll Messe ist viel umfangreicher als Mozarts sonstige Messen. Es ist nicht zu überhören, dass Mozart sich in ihr mit der barocken Polyphonie beschäftigt hat.
Die Konkordien-Kantorei Mannheim führt dieses großartige Werk am 16. Dezember in der CityKirche Konkordien (R2) auf.

Es existieren einige Vervollständigungen der c-Moll Messe. Der Aufführung unter
der Leitung von Heike Kiefner-Jesatko liegt die neueste Fassung, die der Chorleiter F. Bernius und der Musikwissenschaftler U. Wolf mit dem Carus-Verlag verwirklicht haben, zugrunde. Die beiden haben die Messe sensibel ergänzt, die Orchestrierung mit anderen Messen Mozarts verglichen und versucht, das Werk nicht maßgeblich zu verändern. Diese Ergänzung ist sehr gut gelungen.

Wolfgang Amadeus Mozart: Große Messe in c-Moll; KV 427

10 % Rabatt
Konkordien-Kantorei Mannheim
W. A. Mozart Große Messe in c-Moll (KV 427)
So, 16.Dezember 2018, 17 Uhr
CityKirche Konkordien R2, Mannheim

 

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr : c-moll Messe
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr

Konzert

Schola Heidelberg

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

Walter Nussbaum, Leitung

Eintritt: 20.- Ermäßigt: 15.- / 10.-

 

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr : Konzert
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr

W. A. Mozart

Große Messe in c-Moll

Citykirche Konkordien Mannheim Innenstadt, R 2,1

Sabine Goetz und Daniela Gerstenmeyer, Sopran
Sebastian Hübner, Tenor
Thomas Jesatko, Bass
Orchestermitglieder des NTM
Konkordien-Kantorei Mannheim
Heike Kiefner-Jesatko, Leitung

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr : W. A. Mozart
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr

Winterkonzert

Weihnachtsoratorium von Camille Saint Saens und ausgewählte Weihnachtslieder

Dreifaltigkeitskirche Mannheim Sandhofen, Kirchgasse 3

DreiEinigkeitsChor
Kinderchor und Solisten
Grace Lee und Genya Kay, Orgel
Octavio Yang, Leitung

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr : Winterkonzert
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr

J. S. Bach Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland"

BWV 61

Auferstehungskirche Mannheim Gartenstadt

Camille Saint Saens: Oratorio de Noel
Kantorei der Auferstehungsgemeinde
Friederike Nickel, Leitung

Sonntag, 16.12.2018, 17:00 Uhr : J. S. Bach Kantate "Nun komm, der Heiden Heiland"
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr

Waldweihnacht im Blumenauer Wald

Start: Jonakirche Blumenau, Quedlinburger Weg 6, 68307 MA-Blumenau; Ziel: Jonasaal neben der Jonakirche

Am Sonntag 16. Dezember startet um 18 Uhr an Jonakirche Blumenau die Waldweihnacht im Blumenauer Wald. Sich auf den Weg machen – die Waldweihnacht auf der Blumenau führt ein Stück weit durch den Wald, um an verschiedenen Stationen Halt zu machen, Weihnachtslieder zu singen sowie weihnachtliche Texte und Gedanken zu hören.

Waldweihnacht im Blumenauer Wald

 Der Weg endet an der Kirche, im Jonasaal, wo Glühwein und Punsch angeboten werden. Mitwirkende sind Pfarrerin Rebekka Langpape, der Posaunenchor Schönau unter der Leitung von Ottmar Öhring, Lilli und Helmut Freund.

Start: Jonakirche Blumenau, Quedlinburger Weg 6, 68307 MA-Blumenau; Ziel: Jonasaal neben der Jonakirche

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr : Waldweihnacht im Blumenauer Wald
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr

Weihnachtskonzert der KANTOREI Vogelstang

Chorwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy, T. Tertius Noble, Sebastian Osswald u. a.

Evangelisches Gemeindezentrum Mannheim Vogelstang, Eberswalder Weg 49-51

Kinder- und Jugendchor der KANTOREI Vogelstang
Sebastian Osswald, Leitung

 

 

 

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr : Weihnachtskonzert der KANTOREI Vogelstang
Termin in Kalender

DEZ
16

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr

Carl Orff "Die Weihnachtsgeschichte"

szenische Aufführung in Friedrichsfelder Mundart

Johannes-Calvin Kirche, Mannheim Friedrichsfeld

und Weihnachtslieder zum Hören und Mitsingen

Kantorei
Kinderchor
Flötenkreis
Orff-Spielkreis
Weihnachtsorchester
Claudia Schwabe, Leitung

Sonntag, 16.12.2018, 18:00 Uhr : Carl Orff "Die Weihnachtsgeschichte"
Termin in Kalender

DEZ
19

Mittwoch, 19.12.2018, 19:00 Uhr

JUBILATE – Chorkonzert

In Kooperation mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Joseph Haydn: Nelsonmesse (Missa in angustiis, Hob. XXII:11)
Wolfgang Amadeus Mozart: Exsultate, jubilate, KV 165 (158a)
Wolfgang Amadeus Mozart: Litaniae de venerabili altaris sacramento, KV 243

Solisten, Chor und Bläser der Musikhochschule
Kurpfälzisches Kammerorchester
Leitung: Prof. Harald Jers

Eintritt: 20.- Ermäßigt: 15.-

Freie Platzwahl - Einlass ab 18:30 Uhr
Kartentelefon: 0621-14554
www.kko.de


 

Mittwoch, 19.12.2018, 19:00 Uhr : JUBILATE – Chorkonzert
Termin in Kalender

DEZ
19

Mittwoch, 19.12.2018, 19:30 Uhr

»Hört der Engel helle Lieder«

Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas – mit einem glanzvollen Advents- und Weihnachtsprogramm zu Gast in

Dreifaltigkeitskirche, Sandhofen

Zum zweiten Mal gastiert Classic Brass aus München am Mittwoch, 19. Dezember, um 19:30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche. Bei den Fans in der Metropolregion Rhein-Neckar ist die Vorfreude schon riesengroß und sie haben den Konzertbesuch seit langem fest eingeplant, denn das Weihnachtsprogramm von Classic Brass stellt für viele Musikliebhaber ihren unbestrittenen Jahreshöhepunkt dar.

»Hört der Engel helle Lieder«

Das ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das Publikum mit einer ganz eigenen Art in ihren Bann zu ziehen und selbst skeptische Ersthörer für die Blechbläserkammermusik zu begeistern. Und obendrein ist ihr musikalisches Präsent liebevoll verpackt mit einer zu Herzen gehenden, geistreichen und humorvollen Moderation.

Mit dem neuen Weihnachtsprogramm ist Classic Brass ein wahres Meisterstück gelungen: Eine stimmungsreiche Abfolge mit musikalischen Glanzpunkten der für viele schönsten Zeit des Kirchenjahres. Das Programm nimmt auf, was sich in dem mitreißenden französischen Lied »Hört der Engel helle Lieder« bündelt: es nimmt uns mit hinein in den Lobgesang der Engel über den Feldern von Bethlehem und mündet im »Gloria« der gesamten Christenheit.

Darauf können sich die Musikfreunde schon heute freuen: Auf deutsche und internationale Weihnachtslieder, Auszüge aus dem »Weihnachtsoratorium« und dem »Messias« sowie manchen instrumentalen Weihnachtsklassiker. Selbstverständlich gibt es in der Vorweihnachtszeit auch dieses Jahr wieder viele musikalische Angebote. Nach Meinung maßgeblicher Anhänger klassischer Musik sollte man sich aber eines unter keinen Umständen entgehen lassen: Das Weihnachtskonzert von Classic Brass.

Eintritt frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

 

68307 Mannheim-Sandhofen
Dreifaltigkeitskirche
Kirchgasse 3
Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19:30 Uhr

​Veranstalter: Evangelische DreiEinigkeitsGemeinde Mannheim-Sandhofen

Mittwoch, 19.12.2018, 19:30 Uhr : »Hört der Engel helle Lieder«
Termin in Kalender

DEZ
19

Mittwoch, 19.12.2018, 19:30 Uhr

»Hört der Engel helle Lieder«

Advents- und Weihnachtskonzert des Bläserensembles „Classic Brass“

Dreifaltigkeitskirche Mannheim Sandhofen, Kirchgasse 3

Zum zweiten Mal ist nun das Bläserensemble „Classic Brass“ bei uns in der Dreifaltigkeitskirche zu Gast. Der Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner gründete im Herbst 2009 das Ensemble mit Musikern aus Deutschland und Ungarn. Seitdem hat das Ensemble bereits über 600 Gastspiele erfolgreich bestritten und fünf vielbeachtete CD-Produktionen vorzuweisen. Ihr Weihnachtsprogramm und die Moderation des Abends stimmen feierlich auf das Weihnachtsfest ein.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Musiker leben von der freiwilligen Sammlung, aus der auch alle anderen Kosten des Auftritts getragen werden.

 Classic Brass – eines der besten Blechbläserensembles Europas  

Was ist so faszinierend an diesen fünf Profi-Blechbläsern? Sie verstehen es seit Jahren das Publikum mit einer ganz eigenen Art in ihren Bann zu ziehen und selbst skeptische Ersthörer für die Blechbläserkammermusik zu begeistern. Und obendrein ist ihr musikalisches Präsent liebevoll verpackt mit einer zu Herzen gehenden, geistreichen und humorvollen Moderation. Mit dem neuen Weihnachtsprogramm ist Classic Brass ein wahres Meisterstück gelungen: Eine stimmungsreiche Abfolge mit musikalischen Glanzpunkten der für viele schönsten Zeit des Kirchenjahres. Das Programm nimmt auf, was sich in dem mitreißenden französischen Lied »Hört der Engel helle Lieder« bündelt: es nimmt uns mit hinein in den Lobgesang der Engel über den Feldern von Bethlehem und mündet im »Gloria« der gesamten Christenheit. Darauf können sich die Musikfreunde schon heute freuen: Auf deutsche und internationale Weihnachtslieder, Auszüge aus dem »Weihnachtsoratorium« und dem »Messias« sowie manchen instrumentalen Weihnachtsklassiker. Selbstverständlich gibt es in der Vorweihnachtszeit auch dieses Jahr wieder viele musikalische Angebote. Nach Meinung maßgeblicher Anhänger klassischer Musik sollte man sich aber eines unter keinen Umständen entgehen lassen: Das Weihnachtskonzert von Classic Brass. 

Eintritt frei. Um einen angemessenen Beitrag zur Deckung der Kosten wird gebeten.

​Veranstalter: Evangelische DreiEinigkeitsGemeinde Mannheim-Sandhofen

Info-Tel.: 0151-26407659, Herr Bernd Hofferer 

Classic Brass - Jürgen Gröblehner

Jürgen Gröblehner Ÿ Waldstraße 14 Ÿ 82061 Neuried

Tel.: 089-74579913 Ÿ Fax: 089-74579914 Ÿ Mobil: 0171-5041821

Email: juergen.groeblehner@classicbrass.de Ÿ Website: www.classicbrass.de

 

 

 

 

Mittwoch, 19.12.2018, 19:30 Uhr : »Hört der Engel helle Lieder«
Termin in Kalender

DEZ
22

Samstag, 22.12.2018, 18:30 Uhr

Weihnachtskonzert

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Mannheimer Blech
Ehrhard Wetz, Leitung

Knabenchor Mannheim
Unterstufenchor Johann-Sebastian-Bachgymnasium
Immanuel Zeh und Matthias Billinger, Leitung

 

 

Samstag, 22.12.2018, 18:30 Uhr : Weihnachtskonzert
Termin in Kalender

DEZ
23

Sonntag, 23.12.2018, 17:00 Uhr

Gottesdienst in der Scheune

Käfertaler Scheune, Mannheimer Str. 14, 68309 MA-Käfertal

Am Sonntag, 23. Dezember findet um 17 Uhr ein Gottesdienst in der Scheune „Das Friedenslicht aus Bethlehem“ statt.

 

 

 

Gottesdienst in der Scheune

Vor über 2000 Jahren kam der Friedensbringer Jesus in einem Stall zur Welt. In der Reihe „menschenskirche“ wird daran mit einem Gottesdienst an einem anderen Ort, einer Käfertaler Scheune, erinnert.

Im Schein der Lichter feiern die Besucher den Advent und nehmen das Friedenslicht aus Bethlehem mit nach Hause (bitte eigene Kerzen samt Windschutz mitzubringen). Anschließend lädt die Gemeinde bei Glühwein, Kinderpunsch und Plätzchen ein.


Veranstalter: evangelische gemeinde käfertal und im rott

Ort: Käfertaler Scheune, Mannheimer Str. 14, 68309 MA-Käfertal

Sonntag, 23.12.2018, 17:00 Uhr : Gottesdienst in der Scheune
Termin in Kalender

DEZ
30

Sonntag, 30.12.2018, 10:00 Uhr

„5 – ausser der Reihe“

Gemeindezentrum Vogelstang

In den vier bzw. fünf Monaten eines Jahres, die nicht vier, sondern fünf Sonntage haben, feiert die Evangelische Vogelstang-Gemeinde einen Gottesdienst um 10 Uhr „5 – außer der Reihe“. Dabei predigen Menschen aus Kirche und Wirtschaft, Kultur und Politik darüber, wie sie ihr alltägliches Leben und Arbeiten mit ihrem christlichen Glauben verbinden.

„5 – ausser der Reihe“

jeweils um 10 Uhr

So, 30. Dezember / 10 Uhr: mit Dr. Michael Wegner (ehem. Vorstandsmitglied im Verlag Bibliographisches Institut, ehem. Synodenvorsitzender u.v.m.)

Ort: Gemeindezentrum der Vogelstang-Gemeinde, Eberswalder Weg 49-51, 68309 Mannheim
www.vogelstang.ekma.de

 

 

Sonntag, 30.12.2018, 10:00 Uhr : „5 – ausser der Reihe“
Termin in Kalender

DEZ
31

Montag, 31.12.2018, 20:15 Uhr

Festliches Silvesterkonzert

Orchestermusik aus Barock und Klassik von Bach, Fux Haydn u. a.

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Johann Sebastian Bach Ouvertüre C-Dur BWV 1066
Johann Joseph Fux: Suite in C-Dur
Michael Haydn: Konzert für Horn und Posaune
Arcangelo Corelli: Weihnachtskonzert

 Eintritt: 20.- Ermäßigt: 10.-

Matthias Gromer, Posaune
Reimer Kühn, Horn
Falk Zimmermann, Trompete
Vitaly Nedin, Violine

Sinfonietta Mannheim
Johannes Michel, Leitung

 

Montag, 31.12.2018, 20:15 Uhr : Festliches Silvesterkonzert
Termin in Kalender

DEZ
31

Montag, 31.12.2018, 22:30 Uhr

VIVA ITALIA!

Orgelfeuerwerk

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Werke von Rossini, Da Bergamo, Petrali und Edward Elgar (Pomp and Circumstance)
Carmenio Ferrulli und Johannes Michel, Orgel

 Eintritt: 10.- Ermäßigt: 5.-

 

 

 

Montag, 31.12.2018, 22:30 Uhr : VIVA ITALIA!
Termin in Kalender