Veranstaltungen

Veranstaltungen

FEB
02

Samstag, 02.02.2019, 10:00 Uhr

Kinderbibeltag

Epiphaniashaus, Andreas-Hofer-Straße 39, 68259 MA-Feudenheim,

Am Samstag, 2. Februar findet von 10 – 14 Uhr ein Kinderbibeltag zum Thema:
"Mit Petrus unterwegs" im Epiphaniashaus statt.

Kinderbibeltag

Gemeinsam unterwegs sein auf den Spuren von Petrus, des wichtigsten Jüngers Jesu: Zu diesem Kinderbibeltag sind Kinder zwischen 5 und 12 Jahren herzlich eingeladen – ältere Kinder können sich als Teamerinnen und Teamer beim Theaterspielen, Singen, Basteln und Spielen mit einbringen.

Am Sonntag, 3. Februar um 11 Uhr gestalten sie gemeinsam den Familiengottesdienst mit, zu dem Familie und Freude herzlich eingeladen sind.

Team der Evangelischen Gemeinde Feudenheim
Epiphaniashaus, Andreas-Hofer-Straße 39, 68259 MA-Feudenheim,
Tel. 0621 / 791489
www.feudenheim.ekma.de

 

Samstag, 02.02.2019, 10:00 Uhr : Kinderbibeltag
Termin in Kalender

FEB
03

Sonntag, 03.02.2019, 17:00 Uhr

Internationales Orgelkonzert 7

Simon Johnson, St. Pauls Catherdral London (GB)

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

spielt Werke von Parry, Stanford, Howells & Johnson

Eintritt: 12.- Ermäßigt: 6.-

 



 

Sonntag, 03.02.2019, 17:00 Uhr : Internationales Orgelkonzert 7
Termin in Kalender

FEB
03

Sonntag, 03.02.2019, 17:00 Uhr

Battaglia

Kampfsport & Musik

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Viet Vo Dao Feudenheim
Flaute cantabile

Eintritt frei


 

 

Sonntag, 03.02.2019, 17:00 Uhr : Battaglia
Termin in Kalender

FEB
04

Montag, 04.02.2019, 19:00 Uhr

„Vertrauen in die Medien!“

Mannheimer Studentinnen diskutieren mit ehem. FAZ-Herausgeber Hugo Müller-Vogg

Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)

Über „Vertrauen in die Medien“ debattieren am Montag, 4. Februar, um 19 Uhr Studentinnen der Universität Mannheim mit dem Publizisten und ehemaligen Herausgeber der FAZ Hugo Müller-Vogg. Die Veranstaltung findetin der Universität Mannheim, Schloss-Ost, statt. Der Eintritt ist frei, Interessierte sind herzlich willkommen.

„Vertrauen in die Medien!“

Ohne das Vertrauen ihres Publikums können die Medien ihre wichtige Aufgabe für die Gesellschaft nicht erfüllen. Erst kürzlich aber wurde dieses Vertrauen durch den Fälschungsskandal um den SPIEGEL-Reporter Claas Relotius beschädigt. Wie steht es um das Vertrauen in die Medien? Damit befassen sich Studentinnen von Prof. Matthias Kohring vom Institut für Medien-und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim. Sie treffen mit ihren Ergebnissen und Thesen auf Hugo Müller-Vogg. Der Publizist und ehemalige Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), der nach seinem Kurzvortrag in einer ersten Runde mit den Studierenden und in einer zweiten Runde mit dem Publikum diskutieren wird. Zu diesem debattenreichenAbend sind Interessenten herzlich eingeladen.

Mit diesem Abend endet die Veranstaltungsreihe „Vertrauen!“ des Evangelischen Forums Mannheim. Der Themenabend „Vertrauen in die Medien!“ findet in Kooperation mit dem Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft,Philosophische Fakultät, Universität Mannheim, statt. Foto: privat. (dv)

Hier finden Sie den Flyer zu der Veranstaltungsreihe

 „Vertrauen in die Medien!“

mit Hugo Müller-Vogg und Mannheimer Studierenden

Montag, 4. Februar, 19 Uhr

Universität Mannheim, Fuchs-Petrolub-Festsaal (O 138)

Schloss-Ostflügel, Zugang über Haupteingang

Bismarckstraße, 68161 Mannheim

Haltestelle: „Schloss“ und „Universität“

Montag, 04.02.2019, 19:00 Uhr : „Vertrauen in die Medien!“
Termin in Kalender

FEB
10

Sonntag, 10.02.2019, 10:00 Uhr

„Mit Paulus Glauben“

Melanchthonkirche, Lange-Rötterstr. 39, 68167 MA-Neckarstadt

Am Sonntag, 10. Februar findet um 10 Uhr ein Gottesdient zum Bibelsonntag
„Mit Paulus Glauben“ mit Pfarrerin Judith Natho und Pfarrer Dr. Joachim Vette statt.

„Mit Paulus Glauben“

In der Ökumenischen Bibelwoche 2019 dreht sich alles um den Philipperbrief des Paulus. Darin geht es um Verfolgung und Freude, Liebe und Gemeinschaft, Furcht und Vertrauen, Geben und Nehmen, irdisches Wirken und himmlische Heimat. Interessierte sind herzlich eingeladen. Mit Pfarrerin Judith Natho und Pfarrer Dr. Joachim Vette.
Melanchthonkirche, Lange-Rötterstr. 39, 68167 MA-Neckarstadt
Tel. 0621 / 332889
www.neckarstadtgemeinde.de

 

Sonntag, 10.02.2019, 10:00 Uhr : „Mit Paulus Glauben“
Termin in Kalender

FEB
10

Sonntag, 10.02.2019, 10:30 Uhr

Fastnachtsgottesdienst

Dreifaltigkeitskirche, Kirchgasse 4, 68307 MA-Sandhofen

Am Sonntag, 10. Februar, findet um 10:30 Uhr ganz im Geiste der Narrenfreiheit ein Fastnachtsgottesdienst mit einer Büttenpredigt von Pfarrer Wolfram Langpage sowie Fastnachtsmusik mit der Klaus-Jörger-Combo statt.

Fastnachtsgottesdienst

Dreieinigkeitsgemeinde
Dreifaltigkeitskirche, Kirchgasse 4, 68307 MA-Sandhofen

www.dreieinigkeitsgemeinde.ekma.de

 

Sonntag, 10.02.2019, 10:30 Uhr : Fastnachtsgottesdienst
Termin in Kalender

FEB
10

Sonntag, 10.02.2019, 17:00 Uhr

TonART

Johanniskirche Mannheim Lindenhof, Windeckstr. 1

August Enna (1859-1939): Ouvertüre zur Oper "Cleopatra"
Ernest Chausson (1855-1899): Sinfonische Dichtung "Viviane"
Nikolai Rimsky-Korsakow (1844-1908): Sinfonische Suite "Scheherazade"
Jonathan Schmieding: Uraufführung

Knud Jansen, Leitung

 

Sonntag, 10.02.2019, 17:00 Uhr : TonART
Termin in Kalender

FEB
10

Sonntag, 10.02.2019, 17:00 Uhr

Dmitri Kabalewski – „Musik nicht nur für die Jugend“

Sinfonie Nr. 4 / Klavierkonzert Nr. 3 / Komödianten-Suite / Colas Breugnon Ouvertüre / Lieder für Kinderchor und Orchester

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Musikfreunde Heidelberg
Stanislav Nowitzki, Klavier
René Schuh, Katharina Hack, Dirigenten
DOREMI Mannheimer Kinder u. Jugendchor

Eintritt frei



 

Sonntag, 10.02.2019, 17:00 Uhr : Dmitri Kabalewski – „Musik nicht nur für die Jugend“
Termin in Kalender

FEB
10

Sonntag, 10.02.2019, 18:00 Uhr

artGottesdienst in den rem

Reiss-Engelhorn-Museen (rem), Museum Zeughaus, C5, 68159 MA-Innenstadt

Am Sonntag, 10. Februar,  findet um 18 Uhr ein artGottesdienst in den rem, Museum Zeughaus, "Mumien – Geheimnisse des Lebens" statt.

artGottesdienst in den rem

Mumien sind mehr als das Alte Ägypten! Die neue Mumien-Ausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) zeigt Mumien und Mumifizierung als ein weltweites Natur- und Kulturphänomen. In der Ausstellung begegnen die Besucher und Besucherinnen weltberühmten Moorleichen, erfahren Erstaunliches über einen Mordfall aus dem Alten Ägypten und erhalten faszinierende Einblicke in die Methodenwelt der modernen Mumienforschung.

Inmitten dieser Ausstellung feiern die Pfarrer Kyra Seufert und Gerd Frey-Seufert einen artGottesdienst. Ihr Gesprächspartner ist Prof. Dr. Wilfried Rosendahl, Direktor Zentrum Kunst- und Kulturgeschichte an den rem und Leiter des „German Mummy Project“. Die musikalische Gestaltung übernimmt „Duo Maerz“, Klavier und Vibraphon. Besucher des Gottesdienstes erhalten die Möglichkeit ab 17 Uhr zum Besuch der Ausstellung zum Gruppentarif.

Ort: Reiss-Engelhorn-Museen (rem), Museum Zeughaus, C5, 68159 MA-Innenstadt

 

Sonntag, 10.02.2019, 18:00 Uhr : artGottesdienst in den rem
Termin in Kalender

FEB
12

Dienstag, 12.02.2019, 18:00 Uhr

Basics zum Christsein

Diakoniekirche Luther, Lutherstr. 2/Ecke Dammstraße, 68169 MA-Neckarstadt/West

Ein Kurs für Neugierige und Fragende, Interessierte und Anfänger. Zehn Abende zu Grundthemen und Fragen des Glaubens und des Christseins. Termine: jeweils 18 – 20 Uhr am 12.+26. Februar, 12.+26. März, 9.+21. Mai, 4.+18. Juni.

Basics zum Christsein

Dabei geht es beispielsweise um diese Fragen: „Wie kann ich die Bibel lesen und verstehen?“, „Was feiern wir beim Abendmahl?“, „Credo – und was glaubst du?“, „Was bedeutet die Taufe?“, „Wie kann ich beten?“, „Sind die 10 Gebote noch aktuell?“ Leitung: Diakonin Andrea Weiß.

Termine: jeweils 18 – 20 Uhr am 12.+26. Februar, 12.+26. März, 9.+21. Mai, 4.+18. Juni.

Anmeldung erbeten bis 8.2.18 unter Tel. 0621 / 97604692, E-Mail: andrea.weiss@ekma.de

Diakoniekirche Luther, Lutherstr. 2/Ecke Dammstraße, 68169 MA-Neckarstadt/West.
www.neckarstadtgemeinde.de

 

Dienstag, 12.02.2019, 18:00 Uhr : Basics zum Christsein
Termin in Kalender

FEB
14

Donnerstag, 14.02.2019, 18:30 Uhr

Gottesdienst am Valentinstag

Petruskirche, Mosbacher Str. 14, 68259 MA-Wallstadt

Am Valentinstag, Donnerstag, 14. Februar, findet um 18:30 Uhr ein Gottesdienst: „…weil ich bei dir so sein darf, wie ich bin“ in der Petruskirche statt.

Gottesdienst am Valentinstag

Ein Abendgottesdienst, um die Liebe zu feiern. Eingeladen sind alle Paare: Ob frischverliebt oder zum Jubiläum. Ob zur Erinnerungen an die Trauung in der Petruskirche oder ohne Trauschein. Saxophonklänge und Candle-Light sorgen für romantische Stimmung. Gestaltet von Pfarrerin Anna Maria Baltes, Petrusgemeinde Wallstadt und Pfarrerin Heike Helfrich-Brucksch, Evangelische Vogelstanggemeinde.

Petrusgemeinde und Vogelstanggemeinde

Petruskirche, Mosbacher Str. 14, 68259 MA-Wallstadt

Donnerstag, 14.02.2019, 18:30 Uhr : Gottesdienst am Valentinstag
Termin in Kalender

FEB
14

Donnerstag, 14.02.2019, 19:00 Uhr

Gottesdienst „Try a little tenderness“

CityKirche Konkordien, R2, 68161 MA-Innenstadt

Am Valentinstag, Donnerstag, 14. Februar um 19 Uhr „Try a little tenderness“ Den Gottesdienst, bei dem auch zu Einzel- und Paarsegnungen eingeladen wird, gestalten die „Böhmer Stadtmusikanten“ vielstimmig und schelmisch.

Gottesdienst „Try a little tenderness“

Gegen Gewalt und Ausgrenzung gegenüber queers wendet sich dieser Gottesdienst an alle Liebenden - aber vor allem an Leute, für die der Satz der Propheten aus Liverpool gilt: „All you need is love!“ Willkommen sind alle, LSBTTIQ and friends; ob in einer Beziehung lebend oder nicht, liebend oder geliebt, sehnsüchtig oder sorglos. Denn alle sind nach Gottes Bild erschaffen – und das ist vielleicht viel queerer als erwartet. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Sekt und Herz-Häppchen.

CityGemeinde Hafen-Konkordien

www.citygemeinde-hafen-konkordien.de

 

Donnerstag, 14.02.2019, 19:00 Uhr : Gottesdienst „Try a little tenderness“
Termin in Kalender

FEB
15

Freitag, 15.02.2019, 18:00 Uhr

ORGEL:PUNKT:SECHS

Johannes Michel, Mannheim (D), Orgel

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Eintritt frei

 

Freitag, 15.02.2019, 18:00 Uhr : ORGEL:PUNKT:SECHS
Termin in Kalender

FEB
18
FEB
23

Montag, 18.02.2019, 19:30 Uhr

Ökumenische Bibelwoche 2019

Vom Montag, 18. Februar bis Samstag, 23. Februar findet die Ökumenische Bibelwoche 2019 auf dem Lindenhof über den Philipperbrief „Mit Paulus glauben“ statt.

Ökumenische Bibelwoche 2019

Die Ökumenische Bibelwoche führt in die Welt des Neuen Testaments mit seinem jungen Gemeindeleben und überdies direkt in die Glaubenswirklichkeit des Apostels Paulus. Die Bibelwoche lädt zu einer Reise durch den Philipperbrief ein, und zeigt eine sehr persönliche und emotionale Seite seines Verfassers auf ‒ der alte ‚Haudegen‘ Paulus lässt sich darin tief ins eigene Herz blicken!


Mo, 18.2. / 19:30 Uhr: Einführungsvortrag mit dem Heidelberger Neutestamentler Prof. Dr. Gerd Theißen, Gemeindezentrum Johannis (Rheinaustraße 21, 68163 Mannheim)
Di, 19.2. / 19:30 Uhr: Bibelabend, mit Pfarrerin Sabine Clasani (altkatholisch) und Pfarrerin Susanne Komorowski (evangelisch), Gemeindesaal St. Josef (Bellenstraße 72, 68163 Mannheim)
Do, 21.2.: Bibelabend mit Pfarrer Martin Wetzel (röm.-kath.), Gemeindesaal St. Josef (Bellenstraße 72).

Sa, 23.2. / 18 Uhr: Johanniskirche (Rheinaustraße 21, 68163 Mannheim), Ökumenischer Abschlussgottesdienst Laudate Dominum mit besonderer Musik; mit Pfarrer Wetzel, Pfarrerin Komorowski, Pfarrerin Clasani und Kantor Sikner.

Johannisgemeinde

www.johannis.ekma.de

 

 

Montag, 18.02.2019, 19:30 Uhr : Ökumenische Bibelwoche 2019
Termin in Kalender

FEB
24

Sonntag, 24.02.2019, 17:00 Uhr

Internationales Orgelkonzert 8

Thomas Ospital, Paris (F)

Christuskirche Mannheim Oststadt, Werderplatz

Eintritt: 12.- Ermäßigt: 6.-

 

Sonntag, 24.02.2019, 17:00 Uhr : Internationales Orgelkonzert 8
Termin in Kalender

FEB
24

Sonntag, 24.02.2019, 17:00 Uhr

Konzert

Epiphaniaskirche Mannheim Feudenheim, Andreas-Hofer-Straße 39

Marianne Boettcher (Berlin), Violine
Ursula Trede-Boettcher (Mannheim), Klavier/Orgel

Eintritt: 12.- Ermäßigt: 8.-€

 

 

Sonntag, 24.02.2019, 17:00 Uhr : Konzert
Termin in Kalender

FEB
25

Montag, 25.02.2019, 19:00 Uhr

6. Mannheimer Religionsgespräch

sanctclara, B5, 69159 MA-Innenstadt

Am Montag, 25. Februar findet um 19 Uhr das 6. Mannheimer Religionsgespräch: "Wie viel öffentliche Religion will und braucht die deutsche Gesellschaft?" Mit Alt-Dekan Günter Eitenmüller und dem Religionswissenschaftler und Landesbeauftragten gegen Antisemitismus Dr. Michael Blume.

6. Mannheimer Religionsgespräch

Ein Ministerpräsident verordnet das Anbringen von Kreuzen in Diensträumen. Gleichzeitig druckt eine Tageszeitung Interviews ab, in denen die Kirchen unwidersprochen als steuergeldschmarotzende Belastung für die Gesellschaft bezeichnet werden. Das öffentliche Ausleben unterschiedlicher Religionen wird als Bereicherung erlebt, aber auch kritisch gesehen oder gar angefeindet. Ist das deutsche Modell der fördernden Neutralität noch von der Mehrheit der deutschen Gesellschaft gewollt? Ist § 4 unseres Grundgesetzes, das zwischen einem Laizismus französischer Prägung und einer Staatskirche nach britischem Vorbild steht, noch zukunftstauglich? Über diese Fragen spricht Alt-Dekan Günter Eitenmüller mit dem Religionswissenschaftler und Landesbeauftragten gegen Antisemitismus Dr. Michael Blume.

Eine Veranstaltung des Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara

Eintritt: 5 Euro
Anmeldung erforderlich unter service@sanctclara.de

sanctclara, B5, 69159 MA-Innenstadt
www.sanctclara.de

 

Montag, 25.02.2019, 19:00 Uhr : 6. Mannheimer Religionsgespräch
Termin in Kalender